Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Verdienen Sie immer zu wenig Geld oder bekommen Sie den Lohn, den Sie brauchen? Den Umgang mit Geld und unserem Leben neu denken

Verdienen Sie immer zu wenig Geld oder bekommen Sie den Lohn, den Sie brauchen? Den Umgang mit Geld und unserem Leben neu denken
Cover "More than Money"

Wissen Sie heute schon, dass Sie nie mehr oder nie genug Geld verdienen werden, um das Leben zu führen, das Sie leben möchten? Stop!, sagt Andreas Enrico Brell, Speaker, Trainer und Autor des neuen Buchs "More than Money".

Wissen Sie heute schon, dass Sie nie mehr oder nie genug Geld verdienen werden, um das Leben zu führen, das Sie leben möchten? Stop!, sagt Andreas Enrico Brell, Speaker, Trainer, Musiker und Autor des neuen Buchs "More than Money". Es basiert auf einem ungewöhnlichen Ansatz rund um die Thematik Geld. Es zeigt nicht, wie man Millionär wird. Es enthält keine Investment-Tipps oder Börsenstrategien. Das Buch schildert den Weg, wie wir einen wirklich entspannten Umgang mit Geld erreichen - völlig unabhängig davon, wie viel Geld wir tatsächlich im Moment besitzen. Brell war mehr als zwei Jahrzehnte als Finanzmakler beratend tätig und hat zahlreiche Gespräche über Geld geführt. Seine Erkenntnis ist: "Wenn Geld Ihr Problem ist, ist Geld nicht ihr Problem!"

Angesichts der aktuellen weltpolitischen und wirtschaftlichen Geschehnisse steigen die Ängste der Menschen. Sie sorgen sich um ihre Jobs, ihre Altersversorgung, den Euro, den Fortbestand der Finanzmärkte, machen sich Gedanken, ob sie ihren gewohnten Lebensstandard halten können. Andere verfügen zwar über ausreichende Mittel, sind aber in der Tretmühle des Geldverdienens so sehr verstrickt, dass sie keine Zeit haben, bewusst zu leben.

Andreas Enrico Brell beschreibt in diesem Buch den individuellen Weg zu mehr Geld und gleichzeitig zu mehr Zeit, zu mehr Lebensqualität, zu besseren Beziehungen, erhöhter Gelassenheit und zu ganzheitlicher Erfüllung im Leben. Er ist davon überzeugt, dass Geldnot nur das äußere Anzeichen eines tiefer liegenden Verhaltensmusters darstellt. Wer es schafft, dieses Verhaltensmuster zu ändern, ändert damit auch den persönlichen Umgang mit der Materie Geld. Dazu liefert Brell zahlreiche Inspirationen, Anregungen, Geschichten und Erfahrungen, die dem Leser, helfen, ein insgesamt glücklicheres und entspannteres Leben zu führen.

Aus dem Vorwort von Urs Meyer Fußballexperte und ehemaliger FIFA-Schiedsrichter)

"...Nur wer für sich ein Leben wählt, das sich an den eigenen, persönlichen Maßstäben orientiert, und wer seine individuellen Vorstellungen kennt, was denn ein glückliches Leben bedeutet, der kann sie in die Tat umsetzen... Ich weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, schnelle Entscheidungen treffen zu müssen. Und das auch noch unter Druck... In diesen herausfordernden Momenten einer sofort anstehenden Entscheidung ist eines wichtig: Man muss absolut und fest davon überzeugt sein, dass diese Entscheidung die richtige ist. Auch hier sind wiederum die eigenen Werte mahnende Basis und wichtigster Maßstab".

Brell, Andreas Enrico

More than Money

Wie Sie Ihre Beziehung zu Geld verändern und glücklicher leben

1. Auflage September 2017, 244 Seiten, Hardcover

ISBN: 978-3-527-50925-6

Wiley-VCH, Weinheim

Mehr: http://www.wiley-vch.de/ISBN9783527509256

Inhaltsverzeichnis: https://application.wiley-vch.de/books/sample/3527509259_ftoc.pdf

Probekapitel: https://application.wiley-vch.de/books/sample/3527509259_c01.pdf

Autor:

Andreas Enrico Brell ist Speaker, Trainer, Musiker und Autor. Über zwei Jahrzehnte lang war der Geldexperte als unabhängiger Finanzmakler tätig, hat mehr als 10.000 Gespräche über Geld geführt und Menschen beraten. Der rote Faden dieser Gespräche zog sich auch durch sein eigenes Leben: Eines Tages stellte er fest, dass er aufgrund falscher Entscheidungen und vor allem durch falsches Denken selber eine hohe Schuldenlast angehäuft hatte. Er beendete sein bisheriges Leben auf großem Fuß und begann mit einer neuen gedanklichen Einstellung, diese Schulden abzutragen. Während dieser Zeit lebte er deshalb sogar sehr lange in seinem Büro. Nach sieben mageren Jahren hatte er nicht nur sein Leben verändert und sein Ziel erreicht, sondern aus dieser Erfahrung heraus sein persönliches Geld- und Lebenskonzept entwickelt. Darin zeigt er auf, dass Geldnot immer nur das äußere Anzeichen eines viel tiefer liegenden Verhaltensmusters darstellt. Ganz nach seiner Kernaussage "Wenn Geld Ihr Problem ist, ist Geld nicht Ihr Problem" unterstützt er heute Menschen als Redner, Trainer und Coach dabei, einen entspannten Umgang mit Geld und dem Leben an sich in allen Lebensbereichen zu entwickeln. http://www.andreas-enrico-brell.com

Gerne senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar oder vermitteln einen Kontakt zum Autor.

Viele Grüße aus Weinheim

Sabine Dabergott

Wiley-VCH Verlag
Presse KL Professional Development
Boschstraße 12
69469 Weinheim
Tel: 06201/606-294
Fax: 06201/606-615
E-Mail: presse@wiley.com

Wirtschaftsvorschau: https://www.youtube.com/watch?v=EZ_Fk9ZxyN8 
"...für Dummies"-Vorschau:
https://application.wiley-vch.de/hjv/dummies/pubData/source/Vorschau_Dummies.pdf



 



Weitere Meldungen: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: