Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Eröffnung der historischen Fahrzeugausstellung
28. Deutscher Feuerwehrtag: Pressetermin am 11. Juni, 9 Uhr

Berlin (ots) - Bevor die rund 200 historischen Feuerwehr-Fahrzeuge zum großen Finale am Sonntag auf Leipzigs Straßen zu sehen sein werden, kann man sie auf der Festwiese bewundern. Die in dieser gesamtdeutschen Zusammenstellung einmalige Ausstellung bietet reichlich Gelegenheit zu Fachsimpelei und Bewunderung der Restaurationsleistungen der Fahrzeuge - von Opel Blitz über Wartburg bis zu Tatra. Eröffnet wird die Ausstellung durch Vertreter des Deutschen Feuerwehrverbandes, des Landesfeuerwehrverbandes sowie der Branddirektion Leipzig.

Termin: Freitag, 11. Juni 2010, 9 Uhr

Ort: Festwiese Jahnallee Teilnehmer: Ludwig Geiger, Vizepräsident Deutscher Feuerwehrverband e. V. Siegfried Bossack, Vorsitzender Landesfeuerwehrverband Sachsen e. V. Karl-Heinz Schneider, Leitender Branddirektor Feuerwehr Leipzig

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Rahmen des 28. Deutschen Feuerwehrtages gibt es online unter www.feuerwehrtag.de.

Pressekontakt:

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt:
Silvia Darmstädter
Tel. (0341) 41 35 44 30, Mobil (0170) 47 56 672, E-Mail
darmstaedter@dfv.org

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: