Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zur Kronzeugen-Bereitschaft von Daimler im EU-Kartellverfahren

Stuttgart (ots) - Es wäre vorschnell, den Kronzeugen nun bereits als Schurken zu verurteilen. Daimler ist nach der Milliardenstrafe wegen Preisabsprachen bei Lastwagen ein gebranntes Kind und hat deshalb in den vergangenen Jahren eine intensive Schulung der Mitarbeiter in Kartellfragen eingeführt. Anders als bei Preisabsprachen ist es bei der Technik oft schwierig, die Grenze zwischen dem Erlaubten, wie etwa der Vereinheitlichung von Ladesteckern für Elektroautos, und dem Verbotenen zu ziehen. Hier gibt es eine große Grauzone.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: