Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Heye-Äußerungen zu Brandenburg Dankert: Törrichte Bemerkung

    Halle (ots) - Der Vorsitzende des Bundestagssportausschusses, Peter Danckert (SPD), hat die Äußerungen des früheren Regierungssprechers Uwe-Karsten Heye, wonach Farbige während der Fußball-Weltmeisterschaft bestimmte Gegenden Brandenburgs wegen Lebensgefahr meiden sollten, scharf kritisiert. "Das ist eine ganz törichte Bemerkung", sagte Danckert der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Donnerstag-Ausgabe). "Es gibt keinen Hintergrund, der so was auch nur denken lässt. Ich würde mich mit allen, die das möchten, öffentlich zeigen - in jeder Stadt Brandenburgs." Was Heye sage, sei "abenteuerlich". Danckert ist Vorsitzender der brandenburgischen SPD-Abgeordneten im Bundestag.

Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4242

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: