PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

24.11.2004 – 20:06

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zur Etat-Debatte

    Halle (ots)

Die Opposition macht pflichtgemäß Front gegen Eichels Machwerk. Aber was ist das für ein Land, in dem Rentner auf die Straße gehen, um gegen eine Nullrunde zu demonstrieren, in dem Millionen Eltern aber die steigende Staatsverschuldung achselzuckend hinnehmen? Was ist mit den Unternehmern, die lieber die Mitbestimmung beschneiden oder den Kündigungsschutz aufweichen wollen, als die Last der Staatsschulden anzuprangern? Wo sind die Gewerkschaften, die hart gegen jeden sozialen Einschnitt kämpfen, die aber der Raubbau an den Staatsfinanzen gleichgültig lässt? Wo sind die jungen Leute, die früher gegen das Wettrüsten protestierten, nun aber desinteressiert zuschauen, wie ihre finanzielle Zukunft verspielt wird?


ots-Originaltext: Mitteldeutsche Zeitung

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47409

Rückfragen bitte an:

Mitteldeutsche Zeitung
Rainer Wozny
Ressortleiter Politik/Nachrichten
Tel: 0345/565-4016

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung