PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

21.10.2004 – 19:27

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar Mitteldeutsche Zeitung zu DHL-Luftdrehkreuz Rückenwind gefragt

    Halle (ots)

    Der Wirtschaftsstandort Deutschland braucht endlich gute Nachrichten. Sollte nach dem Desaster bei Karstadt und Opel der Lichtblick aus Mitteldeutschland kommen, so wäre das umso besser. Denn für die Region wäre eine Ansiedlung des Luft-Drehkreuzes der Posttochter DHL und die Erwartung auf bis zu 3000 neue Jobs viel mehr als ein Hoffnungsschimmer. Der Flughafen und seine Gesellschafter in Sachsen und Sachsen-Anhalt haben dazu ihren Beitrag geleistet. Denn mit dem Airport Leipzig/Halle steht in bester verkehrlicher Lage die Infrastruktur für eine Zukunft bereit, die schon jetzt anbrechen könnte. Kritiker, die den Flughafen-Ausbau angesichts nur gering wachsender Zahlen bei Passagieren und Fracht als Gigantomanie abgetan haben, werden spätestens dann verstummt sein, wenn die gelben DHL-Flugzeuge landen und mit ihrer Fracht Arbeit für tausende Menschen bringen.


ots-Originaltext: Mitteldeutsche Zeitung

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47409

Rückfragen bitte an:

Mitteldeutsche Zeitung
Bärbel Böttcher
Ressort Politik/Nachrichten
el: 0345/565-4316

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung