Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung

21.09.2004 – 19:29

Mitteldeutsche Zeitung

Kommentar Mitteldeutsche Zeitung zu Bahnpreisen

    Halle (ots)

Kein erfreulicher Zug der Bahn: Zum zweiten Mal in diesem Jahr will Bahn-Chef Hartmut Mehdorn die Preise für die Fahrkarten anheben. Begründung: steigende Kosten für Strom und Diesel. Das klingt plausibel, ist gleichwohl vorgeschoben. Um die Wirtschaftlichkeit zu steigern, kann die Bahn zwei Richtungen einschlagen: Sie kann versuchen, mehr Kunden anzulocken - durch Service, Schnelligkeit, Sauberkeit, Sonderangebote. Die Alternative dazu: Das Unternehmen Bahn traut sich eine bessere Auslastung ihrer Züge von vornherein nicht so recht zu und greift deshalb denen tiefer in die Tasche, die ihre Stammkunden sind. Diese zweite Variante soll es „bringen“: Kommerzialität siegt über Kundenfreundlichkeit!


ots-Originaltext: Mitteldeutsche Zeitung

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47409

Rückfragen bitte an:

Mitteldeutsche Zeitung
Rainer Wozny
Ressortleiter Politik/Nachrichten
Telefon: 0345/565-4016

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell