PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

27.07.2021 – 18:36

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung zum Drogenbericht

Halle/MZ (ots)

Das Vorgehen gegen Drogenabhängige und Konsumenten muss jedoch keine Selbstverständlichkeit sein. In Portugal hat man das schon vor 20 Jahren erkannt. Das Land hat damals den Besitz aller Drogen für den eigenen Konsum entkriminalisiert - bis zu einer Obergrenze ist er nur noch eine Ordnungswidrigkeit. Konsumenten werden statt zu Geld- oder gar Haftstrafen zu einem Beratungsgespräch verpflichtet, ihnen werden Therapien angeboten. Die Zahl der Drogentoten hat seit dieser Reform rapide abgenommen.

Auch für Deutschland wäre das nur wünschenswert: Müssten Polizei und Justiz sich nicht mit kleinen Konsumenten herumplagen, würden Ressourcen für den Kampf gegen die organisierte Kriminalität frei. Und das eingesparte Geld wäre in Aufklärung, Prävention und Therapien deutlich besser investiert.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung