Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Regionalbahnverkehr Bahnbetreiber Abellio muss sich Lokführer leihen

Halle (ots) - Um am Sonntag den Betrieb auf weiteren 16 Bahnlinien in Sachsen-Anhalt aufnehmen zu können, muss sich der Zugbetreiber Abellio Lokführer ausleihen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitagausgabe). 35 Arbeitskräfte kämen vorübergehend von einem Schwesterunternehmen in Stuttgart sowie unter anderem von Leiharbeitsfirmen, sagte ein Abellio-Sprecher. Nach MZ-Informationen hat auch die Deutsche Bahn Mitarbeiter an Abellio ausgeliehen. Das Unternehmen hat seit Monaten Personalprobleme. Für die zusätzlichen Strecken, das sogenannte Dieselnetz, sind 180 Lokführer nötig.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: