Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

14.02.2018 – 18:45

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Opel und Eisenach

Halle (ots)

Wenn 2019 verhandelt wird, dann wird es bei Opel nicht nur um Altersteilzeit gehen. Die Verhandlungen werden sich darum drehen, das Lohnniveau generell zu senken. Hinzu kommt insbesondere für Eisenach, dass die Arbeitgeberseite mit der Schließung des Werks drohen könnte. Denn durch das Auslaufen der Corsa-Produktion 2019 wird der Standort geschwächt. Der Kampf gegen eine Erosion bei der Bezahlung wird enorm schwer.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung