Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu G-7-Gipfel

Halle (ots) - Die Chefs sind für die großen, die grundsätzlichen Fragen zuständig. Für alles andere haben sie ihre Fachminister. Ukraine, Iran, die Lage im Nahen Osten - das sind Themen, die in Elmau auf den Tisch gehören. Selbstverständlich auch das Klima. Es wäre zu begrüßen, wenn Angela Merkel die Klimakanzlerin in sich wieder entdeckte. Gerade erst haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass die Erwärmung unserer Atmosphäre eben doch zügig voranschreitet. Eine Menschheitsfrage im wahrsten Sinne des Wortes. Leider sind allzu konkrete Ergebnisse nicht zu erwarten. Dennoch ist es gut, wenn sie wenigstens darüber gesprochen haben. So wissen sie besser wie der jeweils andere "tickt". Deshalb wäre es gut, wenn auch Wladimir Putin wieder dabei wäre.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: