Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu tödlichen Schüssen auf Schwarze in den USA

Halle (ots) - Wer genauer hinsieht, kann aber gravierende Unterschiede zwischen Ferguson und North Charleston ausmachen. Während es beim Tat-Hergang, der zum Tod des 19-jährigen Michael Brown führte, nur Zeugenaussagen gibt, die einander widersprechen, liegt im Fall Scott ein Video vor. In Ferguson taten Polizei und Justiz alles, den Beamten vor Strafverfolgung zu schützen. Ganz anders in North Charleston. Polizist Michael Slager sitzt in Haft und muss sich wegen Mordes verantworten. Die Reaktion in North Charleston demonstriert die gewachsene Sensibilität im Umgang mit Polizeigewalt. Doch auch dort spiegelt die Zusammensetzung der lokalen Polizei nicht im Entferntesten das Umfeld wider, in der sie tätig ist.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: