Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

23.11.2014 – 18:01

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Grünen

Halle (ots)

Wollen die Grünen also aus Angst vor dem Wähler den großen Wurf eines sozialen und ökologischen Umbaus aufgeben? Alles streichen, was gegen sie verwendet werden kann? Sicher, das macht sie koalitionsfähig in alle Richtungen. Doch für sie selbst führt das nicht zur erhofften Eigenständigkeit, sondern in die Rolle der Scharnierpartei. Einer Partei, die einst mit dem Anspruch der Weltverbesserung angetreten ist, sollte das zu wenig sein.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung