Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu EEG-Ausnahmen

Halle (ots) - Die deutschen Regeln müssen fairer werden: Firmen, die im internationalen Wettbewerb stehen, sollen von Umlage befreit werden, mit der der Öko-Strom finanziert wird. Doch noch können sich auch Zementwerke oder Straßenbahnen, die nicht im internationalen Wettbewerb stehen, von der Umlage weitgehend befreien lassen. Die Zeche dafür zahlen private Haushalte und Gewerbebetriebe, für die keine Rabatte vorgesehen sind. Höchste Zeit also, die Zahl der Privilegierten stark einzuschränken.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: