PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

14.03.2011 – 20:03

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Atom und Landtagswahlen

HalleHalle (ots)

Hinter ihre ersten Schritte werden die Bundesregierung um die unionsgeführten Landesregierungen nicht zurück können. Man muss kein Prophet sein: Die Laufzeitverlängerung wird es nicht geben. Es werden weitere Atomkraftwerke abgeschaltet werden. Der Übergang ins "Zeitalter der erneuerbaren Energien" wird beschleunigt. Ob das den beteiligten Parteien bei den anstehenden Landtagswahlen nutzt? Dazu kommt die Wende wohl zu unvorbereitet. Aber wichtig bleibt, dass eine Einsicht die Wahlen übersteht: Die Energiewende geht am besten im Konsens - über die Grenzen von Regierung und Opposition hinaus. Röttgen hat dazu eingeladen. Das triumphalistische Durchregieren hat seinen Gau erlebt.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung