Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung

13.07.2009 – 19:32

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Lebensmittel-Schummel

    Halle (ots)

Das Hauptproblem ist komplizierter und nicht so leicht greifbar: Es wird ein falscher Eindruck erweckt, obwohl alle Inhaltsstoffe korrekt auf der Verpackung stehen. Gilt ein Brötchen noch als Bio-Vollkorn-Produkt, auch wenn nur 60 Prozent Vollkornanteil drin sind? Reicht es in einer Salami-Pizza schon aus, dass nur eine von fünf Scheiben aus Salami ist? Hier klare Grenzen zu setzen und eindeutige Vorschriften zu erlassen, ist schwieriger. Auch wenn der Gesetzgeber versuchen muss, mehr Licht in diese Grauzone für Hersteller zu bringen: Am Ende muss der Verbraucher doch immer selbst genau hinschauen, was er kauft und im Regal liegenlassen, was ihn enttäuscht. Das ist anstrengend, aber immer noch der sicherste Weg.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell