Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Zu Lausitzer Hochschulen/Mittelkürzungen: Quadratur des Kreises

    Cottbus (ots) - Die Lausitzer Rundschau, Cottbus, zu Lausitzer Hochschulen/Mittelkürzungen:

    Die beiden Lausitzer Hochschulen müssen sparen. Die eine Million, die die Brandenburgische Technische Universität Cottbus (BTU) 2006 weniger vom Land bekommen wird, ist kein Pappenstiel, erst recht nicht die fünf Millionen, die voraussichtlich in den nächsten Jahren gestrichen werden. Die BTU muss jetzt ein Kunststück schaffen: Einerseits weniger ausgeben und gleichzeitig die Leistung und Angebote auf verschiedenen Gebieten verbessern, um wieder mehr Studenten und eventuell ein größeres Stück vom Landeskuchen abzubekommen. Was anmutet wie die Quadratur des Kreises, ist das Prinzip des Mittelverteilungsmodells, das mit Zustimmung der brandenburgischen Hochschulen beschlossen wurde. Doch ist solch ein Berechnungsmodell der Weisheit letzter Schluss? Es soll vor allem ein Leistungsanreiz für die Hochschulen sein – was sicherlich gut gedacht ist. Doch wie soll eine Technische Universität in einer strukturschwachen Region wie der Lausitz mit Studiengängen, die naturgemäß nicht zu den überfüllten zählen, an hohe Studentenzahlen kommen? Die Einrichtung einer solchen Universität in Cottbus war gewollt und soll gerade in naturwissenschaftlich-technischen Fächern eine exzellente Ausbildung bieten – einem Bereich, der von der Wirtschaft stark nachgefragt wird. Wenn jetzt immer weniger Geld in den Hochschulhaushalt fließt, ist diese Ausbildung in Gefahr. Deshalb wäre es angebracht, das Berechnungsmodell zu überdenken und Sonderfälle zuzulassen. Denn sonst droht eine fatale Spirale, deren Folgen für die Lausitz nicht auszudenken sind. Ohne die Wissensleuchttürme BTU und Fachhochschule sähe es in der Region finster aus.


ots-Originaltext: Lausitzer Rundschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47069
Rückfragen bitte an:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
Email: lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: