Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Zu Vatikan-Erlass/Homosexuelle Priester: Kleiner Lichtblick

    Cottbus (ots) - Die Lausitzer Rundschau, Cottbus, zu Vatikan-Erlass/Homosexuelle Priester: Dass schwule Priesteramtsanwärter laut Vatikan drei Jahre benötigen, um vom Sex geheilt zu werden, ist anachronistisch und eine Frechheit, aber mehr eben auch nicht. Zumal selbst in Rom noch keine Testmethode zur Feststellung irgendwie gearteter sexueller Tendenzen erfunden wurde. . . Dass aber die katholische Kirche auch mit ihrem neuen Oberhirten Benedikt eine reine Männerkirche bleibt und mit den Frauen von vornherein die halbe Menschheit von Kirchenämtern ausgeschlossen wird, ist der eigentliche Skandal, der hier – auch einmal mehr – totgeschwiegen wird.


ots-Originaltext: Lausitzer Rundschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47069
Rückfragen bitte an:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
Email: lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: