Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Die Koalition von Union und SPD und die Preise
2014 wird teuer

Cottbus (ots) - Die Bürger müssen sich auf was gefasst machen: 2014 wird für viele ein verdammt teures Jahr werden. Massive Preisanstiege drohen bei Mieten, Strom, Heizkosten, bei der Lebenshaltung und der sozialen Absicherung. Nicht wenige werden sich fragen, wie sie das alles bezahlen sollen bei parallel kaum wachsenden Haushaltsbudgets. Die Preisentwicklung wird zum Indikator dafür werden, inwieweit die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland weiter auseinander geht. Schaut man in den Koalitionsvertrag von Union und SPD, findet man fast nichts dazu, wie diese gesellschaftlich gefährliche Entwicklung gestoppt werden könnte. Auch mit großer Entlastung können die meisten Bürger durch die Große Koalition nicht rechnen. Im Gegenteil - all die vollmundigen Versprechungen wurden in den Koalitionsverhandlungen beerdigt zugunsten einer teuren Ausgabenpolitik. 2014 wird teuer werden - auch dank Schwarz-Rot.

Pressekontakt:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481232
Fax: 0355/481275
politik@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: