Bauer Media Group, Neue Post

Exklusiv in NEUE POST: Nadja Tiller: Abschied von der Bühne

Hamburg (ots) - Noch 2016 stand sie in "My Fair Lady" in Braunschweig auf der Bühne: Nadja Tiller, die legendäre deutsche Schauspielerin. Kurz vor ihrem 88. Geburtstag am 16. März hat sie nun eine Entscheidung getroffen. "Ich werde auf der Bühne bestimmt nicht mehr auftreten", verriet sie exklusiv der Zeitschrift NEUE POST. "Ich werde 88, da muss ich das nicht mehr." Das Gehen fällt der gebürtigen Wienerin immer schwerer. Selbst auf ihre geliebten Spaziergänge an der Elbe in Hamburg verzichtet die Schauspielerin: "Spazieren gehe ich nicht mehr. Das fällt mir ziemlich schwer." Immerhin freut sie sich über Besuch zu ihrem Geburtstag: "Der Reihe nach wird meine Familie kommen. Das wird schön."

Hinweis für Redaktionen:

Den vollständigen Beitrag gibt es in Neue Post Nr. 12, ab Mittwoch, 15. März 2017 im Handel. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie in der Redaktion Neue Post bei Hella Hoofdmann, Tel.: 040-3019-4065. Abdruck honorarfrei bei Nennung Quelle Neue Post.

Über die Bauer Media Group

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Neue Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Neue Post

Das könnte Sie auch interessieren: