Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV mehr verpassen.

01.06.2018 – 16:25

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Klasse! Tanzen! ADTV Partner in Ganztagsschulen Brandenburgs

Klasse! Tanzen! ADTV Partner in Ganztagsschulen Brandenburgs
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband e.V. - der Berufsverband für rund 3000 Tanzlehrende - hat mit dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg eine Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit in Ganztagsschulen abgeschlossen.

Klasse! Tanzen!

ADTV Partner in Ganztagsschulen

Der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband e.V. - der Berufsverband für rund 3000 Tanzlehrende - hat mit dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg eine Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit in Ganztagsschulen abgeschlossen.

"Der Tanz ist für Kinder und Jugendliche eine beliebte Freizeitbeschäftigung und zugleich Bestandteil kultureller Bildung. Im Tanz können Schülerinnen und Schüler sich spielerisch ausdrücken. Tanzen kann somit eine wertvolle Abwechslung sein, die im Rahmen des schulischen Ganztages einen guten Platz im Alltag von Schülerinnen und Schülern hat. Darum freue ich mich, wenn die jetzt geschlossene Vereinbarung die Förderung des Tanzens an unseren Schulen unterstützt.", betont Ministerin Britta Ernst aus Anlass der Unterzeichnung.

"Wir konnten das Ministerium von der Qualität vor allem des ADTV-Projektes "Klasse! Tanzen!" überzeugen", freut sich die ADTV-Präsidentin Cornelia Willius-Senzer auf die Umsetzung dieses Projektes und weiterer Ganztagsangebote im Land Brandenburg.

Träger und Schulleitungen können aus einem umfangreichen Angebot an Projekten und Formaten des ADTV e.V. auswählen, zum Beispiel dem beliebten "Anti-Blamierprogramm", der HipHop-Aktion "Tanzrausch statt Vollrausch" oder "Fit für die Schule - Fit für's Leben". ADTV Tanzlehrende haben bei der verbandseigenen Tanzlehrerakademie eine 3-jährige duale Berufsausbildung absolviert, die als eine der besten weltweit gilt. Sie verfügen sowohl über tänzerische als auch pädagogische Kompetenzen.

"Der ADTV bietet Trägern und Schulleitungen eine verlässliche Partnerschaft, seine Tanzschulen stellen qualifiziertes und sozialversichertes Personal zur Verfügung", betont die ADTV-Präsidentin. "Der Verband versteht sich als Träger kultureller Bildung und eines weit verbreiteten Kulturerbes, dem Gesellschaftstanz. Tanzen in all seinen Facetten ist für Kinder und Jugendliche eine große Bereicherung und kann sogar zu einer späteren Berufswahl als Tanzlehrende anregen."

Der ADTV ist in nahezu allen Bundesländern bereits seit vielen Jahren in Schulen engagiert. Die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen für ein gelingendes Leben ist dabei sein Ziel.

Herzlich grüßt 
Heidi Schumacher 
Allgemeiner Deutscher Tanzlehrer-Verband e. V. (ADTV) 
Hauptstadtbüro - Presse, Kultur und Europa 
Heilmannring 59 B 
13627 Berlin 
Tel: 030/54826547, mobil: 0172/6951161 
www.adtv.de  heidi.schumacher@adtv.de