PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von TELE 5 mehr verpassen.

07.03.2004 – 09:00

TELE 5

Billy The Kid & Co. auf Tele 5 ‚Young Guns’ am Mittwoch 10. März 2004, 22.00 Uhr

Grünwald (ots)

Für seinen Western ‚Young Guns’ holte Regisseur
Christopher Cain 1988 die „jungen Wilden“ Hollywoods vor die Kamera:
Emilio Estevez, Charlie Sheen, Kiefer Sutherland, u.a., die als
„Gesetzlose“ blutige Rache für ihren Auftraggeber (Terence Stamp)
üben. Einer der jugendlichen Helden wird als Revolver-Legende Billy
the Kid (Emilio Estevez) in die Annalen eingehen.
Schon 1958 hatte Arthur Penn mit ‚Billy the Kid – Einer muss dran
glauben’ in seiner Verfilmung mit dem mystisch verklärten Bild des
Revolutionärs aufgeräumt. Paul Newman, der den Westernheld im Film
verkörperte (ursprünglich sollte der nach einem Unfall tödlich
verunglückte James Dean die Rolle spielen) musste sich damals herbe
Kritik für den ‚Verrat’ an Amerikas Westernikone gefallen lassen.
Basierend auf ausgiebigen Recherchen zu den frühen Tagen von ‚Billy
the Kid’ und den ‚Lincoln County Merchant Wars’, in die er verstrickt
war, drehte Regisseur Christopher Cain seine Variante der Geschichte
des jungen Helden weitgehend an Originalschauplätzen in Neu Mexiko,
wo sich die im Film geschilderten Begebenheiten vor mehr als 120
Jahren zugetragen haben. Drehbuchautor John Fusco, der sich seit
seinem neunten Lebensjahr mit dem tradierten Bild des strahlenden
Helden und dem wahren Mann hinter der Fassade des
Gerechtigkeitsfanatikers ‚Billy the Kid’ befasst hat, resümiert in
seinem Drehbuch das Ergebnis seiner Jahrzehnte währenden
Auseinandersetzung mit dem Leben des sagenumwobenen Revolvermanns.
Hauptdarsteller Emilio Estevez ist der Sohn von Martin Sheen und der
ältere Bruder von Charlie Sheen. Im Gegensatz zu den berühmten
Verwandten hat er sich nicht von seinem Familiennamen getrennt. Mit
Bruder Charlie spielte er auch in dem Nachfolger ‚Blaze of Glory –
Flammender Ruhm’ (1990) und in der von ihm selbst inszenierten Krimi-
Komödie ‚Men at Work’ (1990). In ‚Mission Impossible’ (1996) hatte er
eine Nebenrolle. Generell sieht sich Estevez eher als Autor und
Regisseur.
ots-Originaltext: Tele 5
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=43455

Rückfragen bitte an:

Tele 5 Pressestelle
Barbara Bublat / Sebastian Wilhelmi
Tel.: 089/649 568-171 / -172, Fax: -119
E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: TELE 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: TELE 5
Weitere Storys: TELE 5