Tele 5

Fans contra Liga - aus Liebe zum Fußball?// Alexander Wehrle und Michael Gabriel zu Gast bei Rudi Brückner in "Ultra! Aus Liebe zum Fußball"

München (ots) - Morgen, Donnerstag, 05. März 21:15 Uhr - LIVE - auf TELE 5

Alexander Wehrle und Michael Gabriel zu Gast bei Rudi Brückner in "Ultra! Aus Liebe zum Fußball"

Zum Thema der aktuellen Sendung: Fans contra Liga - aus Liebe zum Fußball?

Die Vorfälle in Gladbach haben einen kleinen Einblick in die tiefe Zerrissenheit der Fan-Szene übermittelt: Unter den Romantikern, VIPs, Event-Voyeuren und Experten gibt es nach wie vor Gruppen, die komplett gegen den Strom schwimmen wollen. Plus Extreme, die den Fußball als Kampfzone sehen.

Diese Sendung widmet sich den Fans auf der einen Seite, der Selbstinszenierung der Clubs auf der anderen und den Problemen beider miteinander. Wie viel Liebe zum Fußball steckt denn nun auf allen Seiten noch drin?

Zu den Gästen:

Alexander Wehrle: Geschäftsführer 1. FC Köln, verantwortet dort u.a. die Fan-Arbeit, die zudem im Vorstand verankert ist

Alexander Wehrle (40) kam über den VfB Stuttgart nach Köln, zu einer Zeit, als die finanzielle Lage des FC schwierig war. In einigen Fan-Kreisen ist die Liebe nun erkaltet - seit dem Karnevalsspiel in Gladbach, als eine Gruppe Kölner "Fans" den Sicherheitsdienst narrte, den Platz stürmte und sich dann wunderte, dass die FC-Verantwortlichen massiv gegen die Ausschreitungen vorgingen. Alexander Wehrle hat nicht den Ruf eines Hardliners, doch aktuell sind die Gräben tief zwischen Teilen der Fans und dem Klub. Ein heikles Thema!

Michael Gabriel: Leiter der Koordinationsstelle für Fanprojekte (KOS)

Michael Gabriel (51) spielte mit Franz Wohlfahrt und Toni Polster in der österreichischen U-20. Seit neun Jahren leitet er die KOS (mehr hierzu: http://www.kos-fanprojekte.de). Finanziert von den Ländern, Kommunen und dem DFB, kümmert sich diese in 54 Niederlassungen bundesweit um die Fan-Kultur in Deutschland. Klassische Sozialarbeit, eingebettet in das Thema Fußball. Davon kann Gabriel eine ganze Menge erzählen.

Und welche Meinung haben die Fans und Zuschauer zu diesem Thema? Reporter André Schubert hat zu dem Thema bei den Fans recherchiert und ist im Studio live per Twitter und auf Facebook erreichbar.

"Ultra!" Interaktiv:

Livestream auf www.ultrafussball.de

Twitter: #ultrafussball: http://t.co/WIbonPtcjB http://t.co/k6l6uDBlk9

Facebook: #ultrafussball und https://www.facebook.com/tele5.de

Pressekontakt:

TELE 5, Silke Schuffenhauer, Tel: 089-649568-172, presse@tele5.de.
Bildredaktion TELE 5, Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182,
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: