Tele 5

Gottschalk über Jungstar Lindsay Lohan: "Es wird ganz schwer für sie sein, noch einmal ganz nach oben zu kommen!"

'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' auf Tele 5: "Ist Lindsay Lohan noch zu retten?" Dieser Frage geht heute u.a. Tele 5 Kino-Experte Thomas Gottschalk in seiner Filmkolumne nach. 'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' am Mittwoch, 22. August 2007, 22.35 Uhr. Abdruck honorarfrei bei Sendehinweis... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Thomas Gottschalk verrät in seiner Filmkolumne 'Ich liebe Kino' auf Tele 5, am 22. August um 22.35 Uhr, warum die Nachwuchsschauspielerin Lindsay Lohan ein Risiko für jede Filmproduktion ist und was er von dem Kinoneustart ,Beim ersten Mal' hält.

    Ist Lindsay Lohan noch zu retten? Diese Frage beschäftigt zurzeit nicht nur ganz Hollywood, sondern auch Thomas Gottschalk: "Man war sich ja spätestens seit der Highschool-Satire ,Girls Club - Vorsicht bissig!' einig, dass Lindsay Lohan wirklich eine gute Schauspielerin ist. Dann kam der Suff, dann kamen alle möglichen Ausfälle. Das ist auch keine moralische Entrüstung, sondern eine rein technische, denn in Hollywood werden Filme natürlich versichert. Wenn beispielsweise Tom Cruise jetzt bei der ,Walküre' umfällt und Tom Hanks spielt den Film noch mal neu, dann muss die Versicherung zahlen. Wenn aber schon absehbar ist, dass eine Lindsay Lohan die Dreharbeiten nicht durchhält, weil sie irgendwo in die Reha verschwindet oder in die Kneipe, ist das inzwischen eine unsichere Dame. Und man sagt, es wird ganz schwer für sie sein, noch einmal ganz nach oben zu kommen."

    Jetzt kommt erst einmal die Komödie ,Beim ersten Mal' in die deutschen Kinos. Amerika-Kenner Thomas Gottschalk glaubt, dass die Komödie in den USA vor allem wegen ihres derben Humors an den Kinokassen gepunktet hat. "Am Ende des Films wird man Zeuge einer Geburt. Da sagen die Amerikaner schon mal gerne: ,O my god, is this real?' Aber einer wie ich, der bei der Geburt des eigenen Kindes dabei war, erschrickt natürlich bei so etwas nicht." Was die Amerikaner zu Tom Cruise und seinem ,Stauffenberg'-Projekt sagen, ist außerdem Thema in Thomas Gottschalks Filmkolumne ,Ich liebe Kino' am kommenden Mittwoch, 22. August um 22.35 Uhr auf Tele 5.

    Wir lieben Kino Tele 5 - Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Tele 5 Presse
Elke Eckert / Jochem Becker
Telefon: 089 / 649 568 176
Fax: 089 / 649 568 119
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: