Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

21.09.2005 – 13:16

Vodafone GmbH

UMTS-Daten-Turbo: Vodafone startet HSDPA-Tests mit Geschäftskunden im CentrO Oberhausen

  • Bild-Infos
  • Download

    Düsseldorf (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -


    - Ausgewählte Geschäftskunden nutzen die neue mobile
        Datenübertragungstechnik

    - Datenraten bis zu vier Mal schneller als UMTS

    Als erster Netzbetreiber in Deutschland startet Vodafone heute HSDPA-Tests für Unternehmenskunden im Einkaufszentrum CentrO in Oberhausen. Mit High-Speed-Downlink-Paket-Access (HSDPA) zündet Vodafone die Beschleunigungsstufe der erfolgreichen, schnellen und mobilen Datenübertragungstechnologie UMTS. Ausgewählte Geschäftskunden können ab sofort im Rahmen des Tests mit einem Notebook mit HSDPA-Datenkarte bis zu vier Mal schneller als mit UMTS mobil im Internet und Intranet surfen.     Nach dem erfolgreichen Start der dritten Mobilfunkgeneration UMTS bedeutet HSDPA einen zusätzlichen Turbo für das mobile Arbeiten im Internet ebenso wie im Firmen-Intranet. Die Testkunden im CentrO Oberhausen erhalten eine spezielle Datenkarte für das Notebook. Damit können beispielsweise Shopleiter unabhängig von Ladenlokal und Festnetzverbindungen mit ihrem Notebook die aktuellen E-Mails bearbeiten oder Online Bestellungen abgeben. Zu den ersten Nutzern zählt auch das CentrO Management, das selbst beim Kundenbesuch in den Shops ab sofort immer Online sein kann. Zudem werden im CentrO Oberhausen neue Großbildschirme per HSDPA mit neuen Werbeclips versorgt. Ab der ersten Jahreshälfte 2006 wird Vodafone sein HSDPA-Netz kommerziell seinen Kunden öffnen.

      "Mit dem Test unterstreichen wir unsere Position als
Innovationsführer im deutschen Mobilfunkmarkt. Unsere Kunden
profitieren von diesem Entwicklungsvorsprung. Mit den nochmals
erhöhten Übertragungsraten wird der mobile Internet- und
Intranetzugriff noch komfortabler und effektiver", sagt Friedrich
Joussen, Chief Operating Officer der Vodafone D2 GmbH.

    Vodafone arbeitet bereits seit längerem gemeinsam mit Systemherstellern und den Herstellern von Datenkarten intensiv zusammen, um einfache Bedienbarkeit und hohe Qualität von HSDPA sicherzustellen.

    Mit seinen über 200 Geschäften, mehr als 50 gastronomischen Betrieben, einem Freizeitpark, einem Multiplex Kino und einer Veranstaltungsarena, der König-Pilsener-ARENA, ist das CentrO Oberhausen ein Ort, an dem Einkaufen und Freizeit aktiv gelebt wird. Jedes Jahr zieht es mehr als 23 Millionen Menschen dort hin. Bereichert wird dieser Standort durch weitere Freizeiteinrichtungen wie ein Sea Life Aquarium, ein Musicaltheater, ein Hotel und ein Fitnesscenter.

Journalistenfragen beantwortet:

Vodafone D2 GmbH Unternehmenskommunikation und Politik Am Seestern 1 40547 Duesseldorf Telefon: 02 11 / 5 33-21 39 Telefax: 02 11 / 5 33-21 54 E-Mail: presse@vodafone.com

Original-Content von: Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Vodafone GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung