Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Postcode Lotterie

01.03.2019 – 13:03

Deutsche Postcode Lotterie

5 Startup-Challenges, die grüne Unternehmer kennen sollten

5 Startup-Challenges, die grüne Unternehmer kennen sollten
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Startkapital, Coachings, Kontakte, Ruhm und Ehre - bei diesen Wettbewerben speziell für Unternehmensgründer aus der Green Economy lohnt sich die Teilnahme.

#1

Pitch Marathon

Junge Unternehmer präsentieren ihre Geschäftsidee - unter anderem in der Kategorie Green-Technologies. Jeder hat exakt vier Minuten Zeit, dann ist der Nächste dran. Im Publikum: potenzielle Investoren. Beim Pitch Marathon des Bundesverbandes Deutsche Startups geht es per Kurzvortrag zum Startkapital. In den Pausen können Investoren und Gründer sich kennenlernen. Anleger investieren virtuelles Pitch Marathon-Geld in Startups. Die drei Startups mit dem höchsten virtuellen Geldbetrag gewinnen - der größte Gewinn des Abends sind allerdings die Kontakte.

Bewerbungszeitraum: für 2019 abgelaufen - Fortsetzung folgt 2020

www.pitchmarathon.co

#2

Postcode Lotteries Green Challenge

Mit der Postcode Lotteries Green Challenge helfen die Postcode Lotterien Startups aus der ganzen Welt, grüne Innovationen auf den Markt zu bringen, die zu einer nachhaltigeren Welt beitragen. Nach einer Online-Bewerbung und einer nationalen Vorauswahl dürfen die fünf Finalisten ihre Geschäftsidee im Oktober vor internationalem Publikum und Experten-Jury vorstellen. Der Erstplatzierte nimmt beim Finale in den Niederlanden eine halbe Million Euro mit nach Hause, der Zweite 200.000 Euro, die drei weiteren je 100.000 Euro. Keiner der Gewinner muss Unternehmensanteile abtreten. Es gibt auch keine Rückzahlungsverpflichtung - das Preisgeld ist einzig die Finanzspritze für eine nachhaltigere Welt. Echtes Plus: Ein Netzwerk aus Experten coacht die Finalisten ein halbes Jahr lang nach dem Wettbewerb - das verbessert die Erfolgsaussichten der Startups auf dem Markt.

Bewerbungszeitraum: 1. März bis zum 1. Mai 2019

www.postcode-lotterie.de/greenchallenge

#3

Next Economy Award

Der Next Economy Award (NEA) gilt als nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit und Green Economy setzen. Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis und der Rat für Nachhaltige Entwicklung vergeben den Preis in unterschiedlichen Kategorien. Zu gewinnen gibt es einen Award sowie Kommunikations- und Sachleistungen im Gesamtwert von 25.000 Euro.

Bewerbungszeitraum: Start 6. März 2019

www.nexteconomyaward.de

#4

Start Green Award

Der Start Green Award unterstützt innovative Startups im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Startups und Gründer melden sich online an. Es folgen verschiedene Wettbewerbsrunden - am Ende stehen ein öffentliches Voting auf der Website und ein Pitch für die Finalisten bei der Preisverleihung im November. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 50.000 Euro - am Allerwichtigsten auch hier: Netzwerken!

Bewerbungszeitraum: Juni/Juli 2019

www.start-green.net/award/

#5

WIWIN Award

Hinter dem Wettbewerb steckt WIWIN, ein Unternehmen für die Vermittlung nachhaltiger Kapitalanlagen. WIWIN vernetzt ökologisch und sozial orientierte Anleger und Startups - zu gewinnen gibt es ein Investment. In Runde eins bewerben sich Startups über ein Formular. Nach einem Online-Voting werden die besten Bewerber zum Pitch geladen. 2018 erhielt der Sieger ein Investment in Höhe von 500.000 Euro. Der Wettbewerb soll 2019 fortgeführt werden.

Bewerbungszeitraum: wird noch bekannt gegeben

www.wiwin-award.de

Mehr zur Postcode Lotteries Green Challenge auch auf Facebook: www.facebook.com/PostcodeLotteriesGreenChallenge, Twitter: https://twitter.com/PLGreenChalleng und LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/postcode-lotteries-green-challenge

Über die Postcode Lotteries Green Challenge

Um einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt zu leisten, organisiert der Soziallotterieverbund der Postcode Lotterien seit 2007 die Postcode Lotteries Green Challenge. Hierbei handelt es sich um einen der weltweit größten jährlichen internationalen Wettbewerbe auf dem Gebiet nachhaltiger Unternehmenspläne. Zu gewinnen gibt es bis zu 500.000 Euro und sechs Monate Experten-Coaching. Der Wettbewerb ist für grüne Startups, um die Entwicklung neuer, innovativer, kreativer und dennoch kommerziell rentabler Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Diese sollen zum Beispiel zu einem Lebensstil beitragen, der die Umwelt schont und schützt, indem sie Treibhausgasemissionen direkt reduzieren, Plastikvermüllung oder Lebensmittelverschwendung ins Auge fassen und dabei immer auch ein Augenmerk auf Komfort, Qualität und Design legen. Jeder Teilnehmer muss einen detaillierten Businessplan einreichen. Anschließend bewertet eine nationale Vorjury alle Bewerbungen aus dem jeweiligen Land. Am Ende pitcht die Top 5 direkt im Finale der Challenge in den Niederlanden. Sieger aus früheren Wettbewerben haben ihre innovativen Produkte inzwischen erfolgreich vermarktet, unter anderem dank der Möglichkeiten und des Netzwerks im Umfeld der Postcode Lotteries Green Challenge. Gewinner-Startup The Great Bubble Barrier (https://www.greenchallenge.info/info/winners/the-great-bubble-barrier) aus dem Jahr 2018 siegte mit der innovativen Entwicklung eines Luftblasenvorhangs in Flussbetten, der Plastik aufnimmt, bevor er ins Meer gelangt. Denn circa 80 Prozent des Plastiks, das in den Ozeanen schwimmt, gelangt über die Flüsse ins Meer. Weitere Informationen zur Postcode Lotteries Green Challenge unter www.postcode-lotterie.de/greenchallenge.

Die Deutsche Postcode Lotterie ging im Oktober 2016 an den Start. Die niederländische 'Postcode Loterij' wurde bereits im Jahr 1989 gegründet, 2005 folgten die 'Svenska PostkodLotteriet' in Schweden und 2008 'The People's Postcode Lottery' in Großbritannien. Im Jahr 2018 kam als jüngstes Mitglied der Lotteriefamilie die norwegische Postcode Lotterie dazu. Weitere Informationen zu der Soziallotterie unter www.postcode-lotterie.de oder auf Facebook: www.facebook.com/PostcodeLotterie.

Weitere Informationen zur Postcode Lotteries Green Challenge:

Deutsche Postcode Lotterie
Presse und Kommunikation
Sabine Haeßler
T: +49 (0) 211 94283849
M: +49 (0) 173 2596177
E: greenchallenge@postcode-lotterie.de

oder direkt beim Team in den Niederlanden:
Postcode Lotteries Green Challenge
Dutch Postcode Lottery
Chantal Oudenaarden-Pesch
T: +31 (0)20 209 20 50
E: press@greenchallenge.info

Original-Content von: Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell