Studiosus Reisen

Studiosus: Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015 veröffentlicht

München (ots) - Am Vorabend der internationalen Tourismusmesse ITB Berlin legt Studiosus seinen Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015 vor. Veröffentlicht hat ihn der Marktführer bei Studienreisen im Internet unter http://nachhaltigkeit.studiosus.com/. In zehn Kapiteln enthält der Bericht umfangreiche Informationen zum Studiosus-Engagement für einen ökologisch vertretbaren und sozial verantwortlichen Tourismus. Hierzu gehören zum Beispiel Themenfelder wie Menschenrechte, Umwelt- und Klimaschutz und die vielfältigen Beziehungen zu den Stakeholdern des Unternehmens.

Der Report blickt dabei insbesondere auf das Geschäftsjahr 2014 zurück, in dem Studiosus sein 60-jähriges Bestehen feiern konnte. Mit rund 251 Mio. Euro erwirtschaftete die Unternehmensgruppe Studiosus 2014 den höchsten Umsatz der Firmengeschichte. Der Umsatz stieg um rund sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr, die Zahl der Reisegäste nahm um neun Prozent zu und liegt bei 99.217 Teilnehmern.

Dass das Münchner Familienunternehmen 2014 nicht nur wirtschaftlich erfolgreich ist, sondern auch in punkto Nachhaltigkeit, zeigt unter anderem die Auswertung der Gäste-Beurteilungsbögen 2014. So sehen beispielsweise über 95 Prozent der Studiosus-Gäste ihre Erwartungen an die Umweltverträglichkeit ihrer Reise als erfüllt bzw. übererfüllt an. Der Anspruch der Münchner, Reisen anzubieten, die sozial verantwortlich konzipiert sind, wurde von den Kunden sogar mit über 98 Prozent bestätigt.

Mit seinem Engagement trifft Studiosus dabei auf einen zunehmenden Wunsch nach nachhaltigem Reisen: So zeigen Umfragen der Reiseanalyse, die von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e. V. (F.U.R) durchgeführt wird, dass sich rund 40 Prozent der Deutschen einen ökologisch einwandfreien Urlaub wünschen. Dass der Urlaub sozialverträglich sein soll, erwarten sogar 46 Prozent.

Wie in den Jahren zuvor wurde der Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015 nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative GRI verfasst. Die Vorberichte der Jahre 2008 bis 2013 wurden von der GRI jeweils mit dem höchsten Standard A+ bewertet. Dieses Niveau wird auch für den nun vorliegenden Bericht angestrebt, der sich derzeit noch im Prüfungsverfahren befindet.

Bildmaterial

Bildmaterial in druckfähiger Auflösung finden Sie unter www.studiosus.com/presse/pressemitteilungen zum Download.

Über die Unternehmensgruppe Studiosus

Studiosus ist der führende Studienreise-Anbieter in Europa. Die hohe Qualität der Programme, erstklassige Reiseleiter und ständige Innovationen sichern Studiosus die Marktführerschaft. Neben Studienreisen hat Studiosus auch attraktive studienreisenahe Angebote, wie zum Beispiel Eventreisen und Reisen für Singles, im Programm. Im Jahr 2014 reisten 99.217 Gäste in mehr als 100 Länder weltweit mit der Unternehmensgruppe Studiosus, zu der auch die im günstigeren Rundreisesegment positionierte Veranstaltermarke Marco Polo gehört. Der Umsatz erreichte im gleichen Zeitraum ein Allzeithoch von 250.599.000 Euro. Am Firmensitz in München sind derzeit 310 Mitarbeiter beschäftigt, davon 26 Auszubildende. Zudem arbeitet Studiosus mit 570 Reiseleitern weltweit zusammen. Gegründet wurde das Familienunternehmen am 12. April 1954. Internet: www.studiosus.com

Pressekontakt:

Dr. Frano Ilic, Pressesprecher der Unternehmensgruppe
Telefon: +49 (0)89 500 60 - 505, E-Mail: frano.ilic@studiosus.com

Original-Content von: Studiosus Reisen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studiosus Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: