Das könnte Sie auch interessieren:

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten

19.04.2004 – 18:53

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: „Stuttgarter Nachrichten“ zu Konjunktur:

    Stuttgart (ots)

Verunsicherung bestimmt auch in Deutschland das wirtschaftliche Feld. Einstimmig beklagen Politiker und Wirtschaftsführer die fehlende Bereitschaft der Bundesbürger, ihr Geld für ein neues Auto, für teure Kleider, Möbel oder Haushaltsgeräte auszugeben. Der private Konsum, der immerhin für 60 Prozent des Volkseinkommens sorgt, liegt darnieder. Hauptgrund ist die Angst vor Arbeitslosigkeit. Wer gibt schon viel Geld aus, wer verschuldet sich gar, wenn er nicht weiß, ob er sich in wenigen Monaten noch auf sein Einkommen verlassen kann. Die wirtschaftliche Erholung könnte diese Angst dämpfen. Doch wird sie durch die konfuse Umsetzung von Schröders Sozialstaatsreformen wach gehalten. Folglich halten die Deutschen ihren Geldbeutel fest geschlossen.


ots-Originaltext: Stuttgarter Nachrichten

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=39937
Rückfragen bitte an:

Stuttgarter Nachrichten
Redaktion
Joachim Volk
Telefon: 07 11 / 72 05 - 704
Email: cvd@stn.zgs.de
Homepage: http://www.stuttgarter-nachrichten.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung