PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stuttgarter Nachrichten mehr verpassen.

02.12.2021 – 18:11

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Kampf um den CDU-Vorsitz

Berlin (ots)

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Kampf um den CDU-Vorsitz

Der Neustart der CDU kommt auf leisen Sohlen. Falls er denn kommt. Doch ganz gleich, ob sich die die Partei über ein paar Tausend Neueintritte freut oder in Umfragen bescheinigt bekommt, dass eine unaufgeregte Mehrheit der Bundesbürger daran zweifelt, einer der Drei Bewerber wäre ein richtig guter Neustart-Chef: In den nächsten Wochen stehen die Neuen des Ampelkabinetts im Mittelpunkt des Interesses. Das Land wird zwischen Annalena und Corona pendeln. Da ringt die CDU um ihren neuen Vorsitzenden eher im Schatten. Und ob es nun Norbert Röttgen, Friedrich Merz oder Helge Braun wird - Welche inhaltlichen Akzente der Neue in den Vordergrund schiebt, um 2022 vier Landtagswahlen heil zu überstehen, muss sich noch zeigen. Nettes Wischiwaschi, was bisher die inhaltliche Debatte der drei dominiert, wird dann nicht mehr reichen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Stuttgarter Nachrichten
Weitere Storys: Stuttgarter Nachrichten