Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Europawahlkampf

Stuttgart (ots) - Die EU braucht ein europäisches Bürgertum, das keine Blanko-Schecks an vertrauenswürdige Politiker verteilt, sondern sich aktiv einmischt, statt sich mit der Delegation von Verantwortung zufriedenzugeben. Die EU braucht eine europäische Öffentlichkeit. Im Moment ist das ein bisschen viel verlangt. Europäisch wie innenpolitisch. Merkel profitiert davon. In Hinblick auf die Europawahl liegt darin durchaus eine Chance: Das Land im Herzen Europas, das Land, mit den meisten Grenzen in der EU, das Land, das am meisten in die EU-Kassen einzahlt, kann zeigen, dass es erkannt hat, wie sehr es auch unmittelbar von Europa profitiert. Es wäre der nächste Triumph Merkels.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: