Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Gen-Mais

Stuttgart (ots) - Fragt man die Deutschen, lehnen fast 90 Prozent gentechnisch veränderte Sorten auf dem Teller ab. Die Haltung der Menschen ist dabei mehr als ein Bauchgefühl. Sie ist rational begründbar. Viele der scheinbaren Vorzüge gentechnisch veränderter Pflanzen fallen bei näherer Betrachtung in sich zusammen. Das zentrale Argument, nur durch sie ließe sich die Ernährung der Welt auf Dauer sichern, steht auf wackeligen Füßen. Zwar stecken die Labor-Pflanzen Hitze und Trockenheit besser weg als ihre gewöhnlichen Vettern. Die Ertragssteigerungen sind trotz jahrelanger Forschung aber äußerst dürftig.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: