Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Bundeswehrreform:

Stuttgart (ots) - Die Bundeswehr soll eines der familienfreundlichsten Unternehmen werden, verkündet Ursula von der Leyen lächelnd. In den vergangenen acht Jahren hat sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Bundeswehr nicht interessiert. Selbst in den vier Jahren, in denen sie die Familienministerin gab, drängte von der Leyen bei ihren Ministerkollegen nicht darauf, das größte Problem der Bundeswehr zu lösen. Kaum im neuen Amt, sollen Kindergärten, die Drei- bis Viertagewoche und weniger Versetzungen das Problem nun lösen. Ein Umbau, der milliardenschwer ist. Geld, das weder im Wehretat noch sonst wo im Haushalt der Bundesregierung vorhanden ist.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: