Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten

26.02.2011 – 00:29

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Guttenberg

Stuttgart (ots)

Der Fall Guttenberg lässt die Kluft erahnen, die mittlerweile entstanden ist. Empört euch!, rufen die Medien, und sie haben durchaus gute Argumente. Nach den bisher geltenden politischen Anstandsregeln müsste Karl-Theodor zu Guttenberg in der Tat zurücktreten. Aber die meisten Bürger wollen das nicht. (...) Die veröffentlichte Meinung, das hat schon die Sarrazin-Debatte gezeigt, deckt sich immer weniger mit der öffentlichen Meinung. Wenn Journalisten monieren, die Politik entferne sich immer mehr vom Volk, sollten sich manche selbst überprüfen. Es gibt da offenbar ein Kommunikationsproblem.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten
Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten