Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Stefan Mappus

    Stuttgart (ots) - Mit seinem entschlossenen Vorgehen hat Mappus gezeigt, dass er Führungsqualitäten besitzt. Dass der starke CDU-Fraktionschef automatisch auch ein starker Ministerpräsident wird, ist damit nicht gesagt. Klare Kante dürfte der 43-Jährige auch im neuen Amt zeigen, Polarisieren aber ist an der Spitze des Landes unangebracht. Mappus dürfte wissen, dass der Fraktionschef und der Ministerpräsident in unterschiedlichen Tonlagen sprechen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: