Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu SPD

    Stuttgart (ots) - Und so mäandern die Genossen mit mehr oder weniger originellen Vorschlägen und Ankündigung durch die politische Landschaft. Franz Müntefering, der Vorsitzende, freut sich jetzt zwar auch offiziell über rot-rote Ministerpräsidenten, will aber im Bund keineswegs einen rot-roten Kanzler. Peer Steinbrück, der Bundesfinanzminister, will im nächsten Jahr ohne Koalitionsaussage in den Bundestagswahlkampf ziehen, weil er seine Partei nicht einengen will. Zum 90. Geburtstag hat Müntefering Helmut Schmidt gratuliert: "Wenn Leidenschaft für die Sache, Verantwortung für das Ganze und Augenmaß wirklich gelingen sollen, dann erfordert das Kompetenz. Nur so ist gute Politik möglich. Das haben wir von Dir gelernt." Da braucht's wohl noch Nachhilfestunden.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: