Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von humedica e.V.

04.03.2011 – 15:16

humedica e.V.

Zeltstadt mit Herz - Aktiv für Haiti
13 Münchner Hilfsorganisationen informieren am 11. März auf dem Marienplatz - Schirmherr: Oberbürgermeister Christian Ude

München (ots)

Erdbeben, Wirbelstürme und Cholera: Die Menschen in Haiti haben unzählige Katastrophen erlitten. Sie sind in ihrer Not aber nicht alleine: Mehr als 600 lokale und internationale Hilfsorganisationen helfen den Haitianern, darunter auch zahlreiche deutsche.

Am 11. März können interessierte Bürgerinnen und Bürger von 10 bis 17 Uhr in einer Zeltstadt auf dem Marienplatz im persönlichen Gespräch mit Helferinnen und Helfern mehr über die Realität in Haiti erfahren.

Dreizehn Münchner Hilfsorganisationen präsentieren mit Filmbeiträgen und Ausstellungen - darunter eine Wasseraufbereitungsanlage des Technischen Hilfswerks - ihre Arbeit für die Menschen im Karibikstaat.

Sie berichten über die Zusammenarbeit der Organisationen untereinander, sowie über Hintergründe dieses besonderen Einsatzes und Zukunftsaussichten. Die Schirmherrschaft für die "Zeltstadt mit Herz" hat der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude übernommen. Die Landeshauptstadt München hat sich schon im vergangenen Jahr nach der verheerenden Erdbebenkatastrophe für Haiti engagiert und 100.000 Euro Soforthilfe für den Wiederaufbau zur Verfügung gestellt.

"Haiti ist fern; aber wir fühlen uns mit den Menschen in ihrer schlimmen Situation sehr verbunden. Daher zeigen wir in der Zeltstadt - mitten in München -, welche Unterstützung für die Haitianer am Nötigsten ist, und wie Helfer aus München und Bayern vor Ort auch über ein Jahr nach der Katastrophe aktiv sind." Christa Schüßler (Projektkoordinatorin der "Zeltstadt mit Herz")

BETEILIGTE ORGANISATIONEN:

Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V./Ärzte der Welt e.V./Erzdiözese München Freising in Zusammenarbeit mit Misereor und Caritas international/Freundeskreis Haiti Deutschland/Handicap International e.V./humedica e.V./Johanniter-Unfall-Hilfe e.V./Kindernothilfe München e.V./LandsAid e.V./MHW Deutschland e.V./NAVIS e.V./THW, Bundesanstalt Technisches Hilfswerk/4C2PZ im Zeichen von "Feed a child"

Pressekontakt:

Steffen Richter - Tel.: 08341-966148-45 - s.richter@humedica.org
Beatriz Parente - Tel.: 089-620122-604 - parente@mhw-deutschland.org
Gerhard Bieber - Tel.: 089-72011-31 - gerhard.bieber@juh-bayern.de

Original-Content von: humedica e.V., übermittelt durch news aktuell