Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

01.02.2015 – 16:29

Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG

Snack alaaf!
Kölner Dreigestirn eröffnet den Intersnack Messestand bei der ISM auf Kölsche Art

  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Am heutigen Sonntag wurde die Internationale Süßwarenmesse 2015 auf dem Kölner Messegelände eröffnet. Neben Ehrengästen wie dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, der die ISM 2015 offiziell eröffnete, erschien mit dem Kölner Dreigestirn 2015 auch höchste Kölsche Prominenz. Die Regenten über das närrische Volk "Seine Tollität" Prinz Holger I., "Seine Deftigkeit" Bauer Michael und "Ihre Lieblichkeit" Jungfrau Alexandra sorgten bereits bei ihrem Einmarsch, begleitet von Dudelsackspielern, für viel Aufsehen. Das Trio war zu Gast auf dem Stand des Kölner Snack-Herstellers Intersnack Knabbergebäck GmbH & Co. KG. Es war der Einladung von Geschäftsführer Roland Stroese gefolgt und feierte die Eröffnung auf "Kölsche Art". Mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm holte das Dreigestirn karnevalistischen Frohsinn in die Messehallen. Das Dreigestirn erschien mit seinem Gefolge wie gewohnt gut gelaunt und übernahmen am Stand in Halle 10.2 kurzzeitig die Regentschaft. Das begeisterte Publikum ließ sich von der guten Stimmung des Kölner Karnevals anstecken und klatschte begeistert Beifall.

Auch Intersnack Geschäftsführer Roland Stroese zeigte sich von der Vorstellung begeistert. "Intersnack als Kölner Unternehmen fühlt sich mit der Stadt stark verbunden und zu Köln gehört nun mal der Karneval. Das Kölner Dreigestirn ist der perfekte Auftakt für vier erfolgreiche Messetage, an denen wir zahlreiche Produktneuheiten vorstellen, die nicht nur an den närrischen Festtagen zum Snacken einladen.", so Stroese.

Mit diesem Event-Highlight auf der ISM bewies Intersnack einmal mehr: Knusprige Snacks und gute Stimmung gehören einfach zusammen!

Pressekontakt:

Saskia Rosendahl - 0173-9689256

Original-Content von: Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung