PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA   mehr verpassen.

28.12.2020 – 12:00

HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  

Homeday wird neuer Hauptsponsor von Hertha BSC

Homeday wird neuer Hauptsponsor von Hertha BSC
  • Bild-Infos
  • Download

Homeday wird neuer Hauptsponsor von Hertha BSC

Das bundesweite Maklerunternehmen Homeday und der Hauptstadtclub starten ab dem 1. Januar 2021 eine langfristige Partnerschaft

Berlin - Mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach der kurzen Weihnachtspause wird Homeday bis zum Ende der Saison 2020/21 neuer Hauptsponsor von Hertha BSC. Damit ziert das Berliner Unternehmen ab sofort die Brust der Blau-Weißen. In den folgenden Jahren - ab der Saison 2021/22 bleibt Homeday Hertha BSC weiterhin treu und wird bis Juni 2024 Exklusiv-Partner. Ein großer Aspekt der Kooperation wird, neben der werblichen Präsenz im Stadion, die digitale Kommunikation und die Aktivierung mit und für die Hertha-Fans sein. Homeday hat seinen Sitz in Berlin ist ein bundesweit aktives technologiegestütztes Maklerunternehmen.

"Wir freuen uns, dass die guten und intensiven Gespräche mit Homeday zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden konnten. Das innovative Maklerunternehmen Homeday bietet seinen Kunden einen echten Mehrwert und ist Teil der jungen dynamischen Unternehmenswelt, die sich in Berlin in den vergangenen zehn Jahren entwickelt hat. Mit der Partnerschaft zu Hertha BSC ist Homeday nun auch in der Bundesliga angekommen. Wir sind davon überzeugt, unsere gemeinsamen Ziele mit dieser langfristigen Partnerschaft zu erreichen", sagt Ingo Schiller, Geschäftsführer Finanzen bei Hertha BSC, über den Vertragspartner.

"Wir sind stolz der neue Partner von Hertha BSC zu sein und wollen langfristig und verlässlich an der Seite des Vereins stehen. Die Verbindung passt: Hertha und Homeday haben gemeinsame Wurzeln in Berlin und haben beide große Wachstumspläne. Um zufriedene Kunden und glückliche Fans zu haben, braucht es Mut, aber auch viel harte Arbeit und einen langen Atem", sagt Dmitri Uvarovski, Co-Founder und CMO von Homeday. Für Homeday ist es besonders interessant, mit Hertha einen Partner zu haben, der als Hauptstadtclub Strahlkraft in ganz Deutschland entfaltet.

"Ich freue mich, dass die konstruktiven Gespräche mit Homeday im engen Schulterschluss mit Hertha BSC nun zu diesem erfreulichen Ergebnis geführt haben. Homeday ist ein wachstumsstarkes und landesweit agierendes Unternehmen, dass sich auf der reichweitenstarken Trikotbrust von Hertha BSC als engagierter und mehrwertbringender Partner zeigen wird", sagt Hendrik Schiphorst, Geschäftsführer SPORTFIVE Germany. SPORTFIVE ist langjähriger Vermarktungspartner von Hertha BSC und hat auch dieses Mal die Partnerschaft zu dem neuen Hauptsponsor vermittelt.

Am Dienstag, den 5. Januar 2021, wird es via Video-Call die Möglichkeit für Journalisten geben, ihre Fragen zur Partnerschaft an Dmitri Uvarovski, Co-Founder und CMO von Homeday, Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hertha BSC, und Ingo Schiller, Geschäftsführer Finanzen von Hertha BSC, zu stellen. Eine konkrete Termineinladung folgt.

Die Fotos können für redaktionelle Zwecke honorarfrei unter Angabe des Fotocredits herthabsc verwendet werden.

Über Homeday

Homeday (http://www.homeday.de/) ist das wachstumsstärkste bundesweite Maklerunternehmen in Deutschland. Mit moderner Technologie macht Homeday Prozesse für Makler und Kunden einfacher, transparenter und effizienter. Bei Homeday erhalten Immobilienverkäufer und Käufer einen vollen Maklerservice mit erfahrenen Maklern vor Ort für jeweils nur 1,95 % Provision. Damit sparen beide Seiten tausende Euro.

2015 wurde Homeday von Steffen Wicker, Dmitri Uvarovski und Philipp Reichle gegründet und hat seitdem bundesweit über drei Milliarden Euro Immobilienvolumen erfolgreich vermittelt - und dabei Verkäufern und Käufern über 30 Millionen Euro Provision gespart. Heute begleitet ein Team von mehr als 210 Mitarbeitern und 200 selbständigen Homeday-Maklern deutschlandweit Immobilienverkäufer und -käufer von der Verkaufsabsicht bis zum Vertragsabschluss durch den gesamten Vermittlungsprozess.

Über SPORTFIVE

SPORTFIVE nutzt die einzigartige emotionale Kraft des Sports um bahnbrechende Partnerschaften im Sport zu schaffen. Durch verantwortungsvolle Vermarktung, full-service-Lösungen und die Schöpfung langfristiger Werte für alle Sport-Interessensvertreter verbindet SPORTFIVE Marken, Rechtehalter, Medienplattformen und Fans strategisch und auf kreative Weise auf der Grundlage eines globalen Netzwerks sowie mit jahrzehntelanger Erfahrung und richtungsweisendem Innovationsgeist. Als Marktführer mit Fokus auf Kundenorientierung und hoher Datenintelligenz, führt SPORTFIVE das Sportbusiness durch innovative digitale Lösungen in die Zukunft und setzt sich dabei immer zum Ziel, der Partner auf Augenhöhe mit den fortschrittlichsten Lösungen zu sein. SPORTFIVE ist eine global agierende internationale Sportbusiness- und Marketingagentur mit einem Netzwerk aus über 1.200 lokalen Experten in 15 Ländern auf der ganzen Welt, die Fußball, Golf, eSport, Motorsport, Handball, Tennis, American Football und viele andere Sportarten zu ihren Tätigkeitsbereichen zählt. Nähere Informationen finden Sie auf der Website von SPORTFIVE, im Content Hub und in den sozialen Profilen.

Über Hertha BSC

Hertha BSC kann auf eine über 125-jährige abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken und ist damit einer der ältesten Vereine der Bundesliga. Der größte Verein Berlins zählt aktuell rund 38.000 Mitglieder. Zu Beginn der 1930er Jahre wurde Hertha BSC zweimal in Folge Deutscher Meister. Dreimal erreichten die Berliner das DFB-Pokal-Finale. Im Jahre 1979 standen die Blau-Weißen im Halbfinale des UEFA-Pokals, 2000 zog der Hauptstadtclub in die Zwischenrunde der Champions League ein. Das Olympiastadion Berlin - die Spielstätte der Blau-Weißen - ist seit 1963 der Austragungsort der Heimspiele und fasst 74.629 Zuschauer. Seit der Jubiläumssaison 2017 bestreitet Hertha BSC seine Spiele unter dem Motto 'Die Zukunft gehört Berlin' - dies ist ein Versprechen, das wohl jeder Berliner unterschreiben würde. Heute ist Hertha BSC der Club der Hauptstadt, der Fans aus Ost und West vereint.

Pressekontakte:

Marcus Jung

Leiter Kommunikation und Medien

Hertha BSC GmbH & Co KGaA

Marcus.Jung@herthabsc.de

+49 (0)30 300 928 202

Jessica Bork

Leiterin Media Relations/Stellv. Leiterin Kommunikation und Medien

Hertha BSC GmbH & Co KGaA

Jessica.Bork@herthabsc.de

+49 (0)30 300 928 203