Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA   mehr verpassen.

30.01.2020 – 18:09

HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  

Krzysztof Piatek wechselt zu Hertha BSC

Der Hauptstadtclub verpflichtet einen Tag vor dem Ende des laufenden Transferfensters den polnischen Torjäger vom italienischen Serie A-Club AC Mailand.

Kurz vor Ablauf der aktuellen Wechselperiode ist Hertha BSC noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat den polnischen Nationalspieler Krzysztof Piatek langfristig unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Mittelstürmer wechselt vom italienischen Traditionsverein AC Mailand an die Spree und erhält die Rückennummer 7. "Mit Krzysztof bekommen wir einen hoch veranlagten Angreifer, der seine Torgefährlichkeit und Offensivqualität schon eindrucksvoll auf höchstem Niveau sowohl in der Serie A als auch in der Nationalmannschaft unter Beweis gestellt hat. Durch ihn haben wir nun noch mehr Qualität in der Offensive", freute sich Geschäftsführer Sport Michael Preetz am Donnerstag (30.01.20) über die Verstärkung im Offensivbereich und ergänzte: "Ich bin sicher, dass er uns bei der Weiterentwicklung von Hertha BSC sehr helfen wird." Der Neuzugang präsentierte sich bei seiner Ankunft in Berlin voller Tatendrang. "Ich bin sehr glücklich, dass dieser Transfer geklappt hat. Ich verspüre große Lust, dem Verein gemeinsam mit meinen neuen Teamkollegen weiterzuhelfen und schnellstmöglich in der Tabelle einige Plätze nach oben zu klettern", untermauerte der Pole seine Bereitschaft.

Nach den Stationen bei den polnischen Vereinen Lechia Dzierzoniow, Zaglebie Lubin (85 Spiele/18 Tore) und KS Cracovia (65/32) wechselte der 24-Jährige im Juli 2018 zum FC Genua nach Italien in die höchste italienische Spielklasse. Nach 19 Treffern in 21 Spielen zog es den Rechtsfuß im Januar 2019 zum AC Mailand. Bei den 'Rossoneri' gelangen dem Angreifer 16 Treffer in insgesamt 41 Begegnungen in der Serie A und in der Coppa Italia. Darüber hinaus sammelte der 1,83 Meter große Torjäger bereits internationale Erfahrungen in der polnischen Auswahl. Nach 15 Partien für die U20 und U21 (fünf Tore) seines Landes feierte Piatek im September 2018 sein Debüt für die A-Nationalmannschaft der Polen. Bislang erzielte der Stürmer fünf Treffer in zehn Länderspielen. Vier davon in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020. Ab sofort stellt Herthas neuer Stürmer nun sein Können im blau-weißen Jersey unter Beweis.

Person of Contact:

Marcus Jung
Head of Communications & Media
Hertha BSC GmbH & Co KGaA
Marcus.Jung@herthabsc.de
+49 (0)30 - 300 928 202

Jessica Bork
Head of Media Relations / Deputy Head of Communications & Media
Hertha BSC GmbH & Co KGaA
Jessica.Bork@herthabsc.de
+49 (0)30 - 300 928 203