Das könnte Sie auch interessieren:

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  

22.11.2018 – 11:31

HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  

Hertha BSC und Michael Preetz setzen Zusammenarbeit fort!

Der Aufsichtsrat der Hertha BSC KGaA und das Präsidium des Hertha BSC e.V sind sich gemeinsam mit Michael Preetz darüber einig, die Zusammenarbeit über den 30. Juni 2019 hinaus für mindestens drei Jahre zu verlängern. "Wir freuen uns sehr, dass wir uns nach guten Gesprächen mit Michael Preetz gemeinsam mit dem Präsidium und dem Aufsichtsrat einstimmig auf eine Fortführung der Zusammenarbeit für mindestens drei Jahre über den Sommer 2019 hinaus verständigen konnten", kommentierte Präsident Werner Gegenbauer und ergänzte: "Somit kann die positive Entwicklung der vergangenen Jahre von Hertha BSC mit Kontinuität fortgeführt werden."

Preetz spielte als Aktiver zwischen 1996 und 2003 für die Blau-Weißen und führte die Berliner als Kapitän bis in die Champions League. Mit 84 Bundesliga-Treffern ist der gebürtige Düsseldorfer, der auch sieben Länderspiele für das DFB-Team bestritt, noch immer Herthas Rekordtorschütze im deutschen Oberhaus. Seit 2009 ist der 51-Jährige für die sportlichen Geschicke der Herthaner verantwortlich. Dementsprechend groß ist die Freude über die weitere Zusammenarbeit auch beim Geschäftsführer Sport. "Hertha BSC ist mein Verein. Hier habe ich in 22 Jahren alle Höhen und Tiefen erlebt", so Preetz, der klare Vorstellungen für die Zukunft formuliert: "In den vergangenen Jahren haben wir es geschafft, einen sportlich und wirtschaftlich erfolgreichen Weg einzuschlagen. Aber als Hauptstadtclub muss es unser Anspruch sein, diese Entwicklung fortzuführen. Daran werden wir auch in den kommenden Jahren mit vollem Einsatz arbeiten."

Pressekontakte

Marcus Jung

Leiter Kommunikation und Medien

Hertha BSC GmbH & Co KGaA

Marcus.Jung@herthabsc.de

+49 (0)30 300 928 202

Jessica Bork

Leiterin Media Relations/Stellv. Leiterin Kommunikation und Medien

Hertha BSC GmbH & Co KGaA

Jessica.Bork@herthabsc.de

+49 (0)30 300 928 203

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  
  • Druckversion
  • PDF-Version