Landau Media AG

Promi-Kinder 2010: Deutsche Medien lieben Obamas Nachwuchs

Berlin (ots) - "First Girl" Sasha Obama ist Medienstar 2010. Barack Obamas jüngere Tochter Sasha (9) steht mittlerweile wie kein anderer prominenter Nachwuchs im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Die deutschen Printmedien berichteten in den vergangenen zwölf Monaten 487 Mal über den Präsidentenspross. Knapp dahinter folgt mit 474 Nennungen Madonnas Adoptivsohn David (5). Der jüngste Medienliebling ist Boris Beckers Baby Amadeus auf Rang drei (400 Nennungen). Sashas Schwester Malia Obama (12) hat einen Platz auf dem Treppchen hingegen knapp verfehlt. Sie landete mit 382 Meldungen auf Platz vier des aktuellen "Promi-Barometers" der Landau Media AG. Für die Rangliste wurde die Berichterstattung von 134 meinungsführenden deutschen Zeitungen und Zeitschriften in diesem Jahr analysiert.

Eigentlich schirmen Barack und Michelle Obama ihre Sprösslinge streng von der Öffentlichkeit ab. Aber das Interesse an den "First Girls" ist groß und für die Selbstvermarktung scheint der US-Präsident einige Ausnahmen zu machen. Erst kürzlich stand Barack Obama im Kreuzfeuer der Kritik, als sein Kinderbuch mit dem Titel "Of Thee I Sing - A Letter to My Daughters" (übersetzt etwa: "Über Dich singe ich: ein Brief an meine Töchter") in den Buchhandel kam. Ihm wird vorgehalten, seine Kinder bewusst als Sympathieträger für politische Zwecke einzusetzen. Das umfangreiche Medieninteresse verschafft den beiden Mädchen Platz eins und vier im Landau Media Promi-Barometer.

Auf dem zweiten Platz landet Madonnas Adoptivsohn David Banda. Viel öffentliche Aufmerksamkeit erhielt David, als der US-Popstar mit ihm dieses Jahr sein ehemaliges Kinderheim in Malawi besuchte. Der Junge wohnte das erste Jahr seines Lebens in dem südostafrikanischen Staat, bevor Madonna ihn im Oktober 2006 adoptierte.

Noch kein Jahr alt und schon ein Medienstar: Auf Platz drei schafft es der jüngste Nachwuchs von Boris Becker. Dessen Ehefrau Sharlely Kerssenberg brachte Amadeus Benedict Edley Luis am 10. Februar dieses Jahres zur Welt. Die Nachricht vom vierten Kind der Tennislegende Becker zog die Journalisten magisch an. 2010 drehten sich 400 Artikel um den kleinen Amadeus.

Platz fünf sicherte sich Madonnas Tochter Lourdes (14). Die junge Trendsetterin will ebenfalls in das Showbusiness einsteigen und schon bald ihrer Mutter den Rang als Stilikone ablaufen. Lourdes hat in diesem Jahr auch ihre erste Bekleidungslinie "Material Girl" bei der US-Kaufhauskette Macy's präsentiert und wurde zum ersten Mal auf einem Zeitschriftencover abgelichtet (Quality Magazine). Von so viel Ehrgeiz ist auch die Presse angetan. 347 Mal berichteten die deutschen Blätter über Lourdes.

Beginnend mit Jaden Smith (12) auf Platz sechs, der 2010 als Hauptdarsteller in der Neuauflage des Kinohits "Karate Kid" brillierte, nimmt das Interesse an den weiteren Promi-Kindern allerdings deutlich ab. Um den Sohn von US-Schauspieler Will Smith drehten sich schon weniger als 300 Medienartikel im vergangenen Jahr. Und auch bei Noah Gabriel (16), ältester Sohn von Boris Becker, ist das Interesse am Vater im Moment noch größer.

Promi-Barometer: Kleine Medienstars - Die Kinder der Promis
Rang Name             Eltern                              Treffer
1    Sasha            Barack/Michelle Obama               487
2    David            Madonnas Adoptivkind                474
3    Amadeus          Boris Becker/Sharlely Kerssenberg   400
4    Malia            Barack/Michelle Obama               382
5    Lourdes          Madonna/Carlos Leon                 347
6    Jaden            Will Smith/Jada Pinkett-Smith       283
7    Noah Gabriel     Boris Becker/Barbara Feltus         260
8    Paris            Michael Jackson/Deborah Jeanne Rowe 220
9    Shiloh           Angelina Jolie/Brad Pitt            210
10   Nayla Alessandra Oliver Pocher/Sandy Meyer-Wölden    203
11   Maddox           Angelina Jolie/Brad Pitt            200
12   Zahara           Angelina Jolie/Brad Pitt            184
13   Pax Thien        Angelina Jolie/Brad Pitt            178
14   Elias Balthasar  Boris Becker/Barbara Feltus         177
     Prince           Michael Jackson/Deborah Jeanne Rowe 177
15   Blanket          Michael Jackson (Mutter unbekannt)  174
Quelle: Landau Media AG; Untersuchungszeitraum: 01.01.2010 bis 
26.11.2010 

Das Unternehmen:

Die Berliner Landau Media AG ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung und Medienresonanz-Analysen in Deutschland. Mit über 200 Mitarbeitern erstellt Landau Media Analysen und Pressespiegel aus Printmedien, Internet, TV, Hörfunk, Nachrichtenagenturen und Web2.0 Portalen. Das Unternehmen ist seit 14 Jahren erfolgreich am Markt tätig. Weitere Informationen unter www.landaumedia.de.

Pressekontakt:

Landau Media AG
Beate Kiep
Telefon: +49(0)30/202 42-170
Fax: +49 (0) 30/202 42-027
kiep@landaumedia.de

Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landau Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: