Deutsche Wildtier Stiftung

Fritz Vahrenholt neues Mitglied im Kuratorium der Deutschen Wildtier Stiftung

Hamburg (ots) - Fritz Vahrenholt, Vorsitzender der Geschäftsführung von RWE Innogy, ist neues Mitglied im Kuratorium der Deutschen Wildtier Stiftung. Der engagierte Vorstandsvorsitzende und Professor an der Universität Hamburg im Fachbereich Chemie war bis 1997 Umweltsenator in Hamburg und wird künftig sein Wissen und Engagement in die Arbeit der Deutschen Wildtier Stiftung einbringen.

"Für mich ist die Arbeit der Deutschen Wildtier Stiftung von großer Bedeutung, denn die Wildnis vor unserer Haustür wird leider oft geringer geschätzt als exotische Tiere und Urlaubslandschaften", sagt Professor Vahrenholt. "Doch die Tiere und Pflanzen, die komplexen Lebensräume und Kulturlandschaften in Deutschland sind nicht nur Heimat, sondern auch ein Stück Lebensqualität für die Menschen."

"Mit Fritz Vahrenholt haben wir ein Kuratoriumsmitglied gewonnen, das sich seit vielen Jahren im Umwelt- und Klimaschutz engagiert und diese Erfahrungen jetzt auch in den Wildtierschutz einbringen wird", sagt Haymo G. Rethwisch, Stifter und Vorstand der Deutschen Wildtier Stiftung. "Sein Wissen wird unserer Arbeit neue Impulse geben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Das Kuratorium begleitet und überwacht die Arbeit der Deutschen Wildtier Stiftung. Dem Präsidium des Kuratoriums gehören folgende Mitglieder an: Dr. Reiner Hagemann (Vorsitzender des Kuratoriums), Dr. Stefan Lunk und Alice Rethwisch. Weitere Mitglieder des Kuratoriums sind Claus-Robert Agte, Konrad Ellegast, Dr. Tessen von Heydebreck, Ministerin a.D. Sigrid Keler, Dr. Klaus Murjahn, Dr. Michael Rogowski, Professor Dr. J.-Mathias Graf v. d. Schulenburg und Dr. Heinrich Schulte.

Pressekontakt:

Eva Goris, Pressesprecherin, Billbrookdeich 216, 22113 Hamburg,
Telefon 040 73339-1874, Fax 040 7330278,
E.Goris@DeutscheWildtierStiftung.de, www.DeutscheWildtierStiftung.de

Original-Content von: Deutsche Wildtier Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Wildtier Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren: