Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Warsteiner Brauerei

16.10.2007 – 12:19

Warsteiner Brauerei

Pole Position für Warsteiner
Die Warsteiner Brauerei und der Nürburgring beschließen Partnerschaft

Pole Position für Warsteiner /  Die Warsteiner Brauerei und der Nürburgring beschließen Partnerschaft
  • Bild-Infos
  • Download

    Warstein (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Vertrag unterzeichnet, Partnerschaft perfekt - die Warsteiner Brauerei und die Betreibergesellschaft des Nürburgrings, die Nürburgring GmbH, gehen gemeinsame Wege. Ab 2009 startet das Engagement der westfälischen Privatbrauerei bei der wohl traditionsreichsten Rennstrecke der Welt, die sich in den kommenden Jahren zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum entwickeln soll.

    Formel 1 und DTM, Truck- und Oldtimer-Grand-Prix, Motorradrennen und Fahrertrainings - die Faszination für den Motorsport ist auch nach der Ära "Schumi" ungebrochen. Epizentrum des deutschen Motorsports ist mit rund zwei Millionen Besuchern pro Jahr der Nürburgring. Bereits im Jahr 1927 eröffnet kann die Rennstrecke auf eine bewegte und bewegende Vergangenheit zurückblicken. Doch auch für die Zukunft ist der Nürburgring gerüstet und entwickelt sich von der reinen Rennstrecke zu einem weltweit einmaligen Ort für Freizeit und Business rund um den Motorsport.

    "Der Nürburgring ist in der Mitte der beiden bevölkerungsstärksten Ballungzentren Europas, Rhein-Main und Ruhrgebiet, innerhalb von 120 Autominuten von rund 28 Millionen Menschen zu erreichen. Dieses Potenzial wollen wir zukünftig noch stärker abschöpfen, indem wir die Marke Nürburgring mit neuen Angeboten auch für neue Zielgruppen interessant machen", erklärt Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH. Mit der Strategie, das Portfolio des Nürburgrings in vier Geschäftsfelder zu bündeln - Adventure, Holiday, Business und traditionell Racing - rüstet sich der Nürburgring für die Zukunft. Denn neben dem klassischen Racing werden ganzjährig nutzbare Angebote wie ein überdachter Boulevard mit Markenwelten der Automobil- und Zulieferindustrie,  ein Indoor-Themenpark rund um den Mythos Nürburgring, neue Gastronomie und Hotellerie sowie eine Indoor-Event-Arena mit 4.000 Sitzplätzen sowie eine neue Haupttribüne mit einer Business-Lounge entstehen.

    Genau hier setzt die Partnerschaft mit der Warsteiner Brauerei an. Mit der neu ausgerichteten Sponsoringstrategie sollen mehr und mehr Eigenevents und Entertainment-Programme geschaffen werden als bisher. "Wir setzten strategisch nicht mehr komplett auf das klassische Sponsoring von Vereinen oder Events, sondern möchten selbst vermehrt Themen und Veranstaltungen mit Erlebnischarakter entwickeln und realisieren", erläutert Thorsten Terlohr, Leiter Sponsoring/Events der Warsteiner Brauerei die neue Kursvorgabe. "Wir haben mit dem Nürburgring den idealen Partner gefunden. Schließlich haben beide Marken Tradition, stehen für Premium, haben einen extrem hohen Bekanntheitsgrad und diesen nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt ", so Terlohr weiter.

    Mit einer neuen Werbekampagne wird der Nürburgring das erweiterte Angebot der Rennstrecke ebenfalls ab 2009 in allen klassischen Medien und diversen Sonderwerbeformen kommunizieren.

Pressekontakt:
Für nähere Informationen:
Christoph Hermes, Leiter der Unternehmenskommunikation
Warsteiner Brauerei
Haus Cramer KG
Domring 4-10
59581 Warstein
Tel: 02902-88 1799
Fax: 02902-88 1412
E-Mail: presse@warsteiner.com
Homepage: www.warsteiner.com

Original-Content von: Warsteiner Brauerei, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Warsteiner Brauerei
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung