Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von kbv Kassenärztliche Bundesvereinigung

18.12.2004 – 12:56

kbv Kassenärztliche Bundesvereinigung

KBV-Delegierte haben gewählt
Dr. Mörlein wird Vorsitzender der Vertreterversammlung

    Berlin (ots)

Die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) hat einen neuen Vorsitzenden. Gewählt wurde heute in Berlin Dr. Heinz-Michael Mörlein, Frauenarzt aus Bayern. Stellvertretender Vorsitzender ist Carl-Heinz Müller, Allgemeinmediziner aus Rheinland- Pfalz.

    Die Vertreterversammlung, die sich heute konstituierte, wählte ebenfalls einen Ausschuss für Vorstandsangelegenheiten. Ihm gehören an: - Dr. Uwe Kraffel, Augenarzt aus Berlin - Dr. Wolfgang Eckert, Allgemeinmediziner aus Mecklenburg-Vorpommern - Dr. Till Spiro, Radiologe aus Bremen - Dr. Dieter Conrad, Allgemeinmediziner aus Hessen - Dr. Hans Nadolny, psychologischer Psychotherapeut aus Bremen.

    Die 60 Delegierten wählten ebenfalls einen Finanzausschuss. Seine fünf Mitglieder sind: - Dr. Michael Späth, praktischer Arzt aus Hamburg - Wolfgang Meunier, Allgemeinmediziner aus dem Saarland - Dr. Berthold Dietsche, Allgemeinmediziner aus Baden-Württemberg - Dr. Hans Nadolny, psychologischer Psychotherapeut aus Bremen - Dr. Hans-Joachim Helming, Frauenarzt aus Brandenburg.

ots-Originaltext: KBV

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=34021

Kontakt:
Dr. Roland Stahl, Tel.: 030 / 4005 - 2202
Roland Ilzhöfer, Tel.:  030 / 4005 - 2230
Tanja Riepelmeier, Tel.:  030 / 4005 - 2240

Original-Content von: kbv Kassenärztliche Bundesvereinigung, übermittelt durch news aktuell