Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mazda

04.05.2011 – 14:55

Mazda

ots.Video: Design-Wettbewerb von Mazda und Medienunternehmen VICE: Independent-Designer inszenieren den Mazda2

Leverkusen (ots)

   - "The 2Design Connection by Mazda & VICE" mit Kuratoren-Duo
     Peaches und Götz Offergeld
   - Unter www.mazda2.de finden Interessenten das gesamte Projekt in
     Foto, Video und interaktiven Elementen
   - Den Teilnehmern des Votings winkt ein Mazda2 als Hauptgewinn 

Ein kreativer Contest mit künstlerischem Ansatz rund um den Mazda2 - mit dieser Intention geht das Projekt "The 2Design Connection by Mazda & VICE" heute an den Start. Dabei handelt es sich um einen Design-Wettbewerb von Mazda und dem Medienunternehmen VICE, das von prominenten Kuratoren protegiert wird. Aufgabe ist es, den überarbeiteten Mazda2 neu zu interpretieren und in Szene zu setzen.

Für das Projekt, das ab sofort unter www.mazda2.de zu sehen ist, wurden die Independent-Künstlerin Peaches und Götz Offergeld, Chefredakteur der Magazine Intersection, Anorak und Fräulein, als Kuratoren gefunden. Beide schicken dafür ihre favorisierten Designer ins Rennen um das beste künstlerische Konzept. Der Auftrag an die Designer-Paare: Jeweils zwei Entwürfe für den Mazda2 zu entwickeln und dabei auch einen geeigneten Namen für eine mögliche Mazda2 Sonderedition zu finden.

Unter www.mazda2.de finden alle Fans und Interessenten eine komplette Dokumentation des gesamten Projektes in Video und Text. Zunächst stellen Peaches und Götz Offergeld den Gedanken hinter der 2Design Connection vor und präsentieren die teilnehmenden Künstler:

   - Das Berliner Modelabel Starstyling, bestehend aus Katja Schlegel
     und Kai Seifried, verkörpert den neuen Stil der Hauptstadt und
     setzt dabei auf große geometrische Formen in schillernden
     Farben.
   - Nik Nowak hat die Meisterklasse unter Lothar Baumgarten an der
     Berliner HDK absolviert und hatte seitdem mehrere
     Einzelausstellungen. Sein Werk zeichnet sich unter anderem durch
     großflächige Gemälde im Science-Fiction Stil aus oder durch
     futuristische Gefährte, die mit viktorianischen Elementen
     kombiniert werden.
   - Jakob Hinrichs arbeitet als Illustrator in Berlin und zeichnet
     regelmäßig für internationale Publikationen wie die New York
     Times, NZZ, Die Zeit, Frankfurter Allgemeine und natürlich VICE
     Magazine. Bekannt ist Hinrichs für seine überdimensionalen
     Scherenschnitte, die bereits in vielen Ausstellungen zu sehen
     waren.
   - Hinter dem Berliner Design-Duo Bongoût stehen Meeloo Gfeller und
     Anna Hellsgard. Ursprünglich in der Musikszene verwurzelt,
     betreiben sie seit 16 Jahren ihre eigene Galerie in Berlin und
     produzieren auch Siebdrucke, Skulpturen und weitere Objekte. 

Die Kreativen haben ihre Arbeit getan, jetzt sind die Internet-Nutzer gefragt: Über die eigens eingerichtete Microsite www.mazda2.de können Mazda-Fans ihre Stimme abgeben und das Design ihrer Wahl bestimmen. Unter den Teilnehmern des Voting wird ein Mazda2 mit dem Gewinnerdesign verlost. Außerdem ist auf der Microsite ein Design-Konfigurator zu finden, mit dem die User ihr ganz persönliches Modell des Mazda2 zusammenstellen können.

Bildmaterial zur Mazda2 Design Connection finden Sie im Mazda Presseclub unter: www.mazda-presse.de

   Dieses Video finden Sie auch unter:
http://www.presseportal.de/link/YouTube
http://www.presseportal.de/link/sevenload

   Unter folgenden Adressen können Sie das Video herunterladen:
http://www.presseportal.de/go2/2Design_connection_by_Mazda_mp4
http://www.presseportal.de/go2/2Design_connection_by_Mazda_flv 

Pressekontakt:

dot.communications

Matthias Bohlig
Tel.: 089-530 797 13
E-mail: m.bohlig@dot-communications.de

Veronika Wasza
Tel.: 089-530 797 26
E-mail: v.wasza@dot-communications.de

Original-Content von: Mazda, übermittelt durch news aktuell