Sky Deutschland

Neue Sky Original Production "Der Grenzgänger" feierte exklusive Deutschlandpremiere in München

Sky Original Produktion "Der Grenzgänger" ab 6. April Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland/Michael Tinnefeld, API"

Unterföhring (ots) -

   - Hauptdarsteller Tobias Santelmann ("Kon-Tiki", "Homeland", 
     "Herkules") präsentierte die brandneue Scandi-Noir-Serie
   - Rund 250 Gäste, darunter u.a. auch Michaela May, Detlev Bothe 
     und Michael Brandner kamen zur feierlichen Premiere in die 
     Hochschule für Fernsehen und Film (HFF)
   - Durch den Abend führte Sky Moderator Sebastian Höffner
   - Der Achtteiler startet am 6. April auf Sky Atlantic HD und ist 
     dann ebenfalls abrufbar auf Sky Go, Sky On Demand sowie 
     Streaming-Dienst Sky Ticket 

Unterföhring, 17. März - Nach dem großen Erfolg von "Babylon Berlin" legt Sky mit der nächsten Sky Original Production nach: "Der Grenzgänger". Sky präsentierte gestern Abend gemeinsam mit dem Krimifestival München die Scandi-Noir-Serie. Mit dabei bei der exklusiven Deutschlandpremiere in der Hochschule für Fernsehen und Film: Tobias Santelmann, u.a. bekannt aus dem oscarnominierten "Kon-Tiki" sowie den Hit-Serien "Homeland" und "Last Kingdom". Der in Deutschland geborene norwegische Hauptdarsteller ließ es sich nicht nehmen, die in seiner Heimat gefeierte Serie den deutschen Krimifans selber vorzustellen.

Sky Moderator Sebastian Höffner führte durch den Abend. Neben Santelmann kamen auch die Produzenten der Serie, Sigrid Strohmann und Frank Jastfelder, Director Drama Production bei Sky Deutschland, zu Wort. Strohmann (u.a. die "Millennium"-Trilogie, Kommissar Beck", "Wallander") gab Einblicke in die deutsch-skandinavische Ko-Produktion, Jastfelder Ausblicke auf weitere Sky Original Productions wie "Acht Tage" und "Das Boot", die ebenfalls noch in diesem Jahr Premiere feiern werden.

Prominente Gäste wie die Schauspielerin Michaela May mit Lebensgefährte, Regisseur Bernd Schadewald. Schauspielerin Christine Zierl und die Schauspiel-Kollegen Detlev Bothe, Michael Brandner, Florian Odendahl und Manou Lubowski sahen gemeinsam mit Sky Sport News HD Moderatorin Sandra Baumgartner und Sky Unternehmenssprecher Ralph Fürther, den Leitern des Krimifestivals, Sabine Thomas und Andreas Hoh, und den Münchener Krimi-Fans einen spannenden Piloten der brandneuen Drama-Thrillerserie. Die neue Sky Eigenproduktion stieß auf große Begeisterung. In gelöster Stimmung wurden beim Aftershow Get-together über den Dächern Münchens die Unterschiede zwischen skandinavischen und deutschen Krimis erörtert, während Smörrebröd und Köttbullar gereicht wurde.

Frank Jastfelder, Director Drama Production bei Sky Deutschland: "Unser Publikum liebt Scandi-Noir-Geschichten. Mit 'Der Grenzgänger' haben wir eine ganz besondere und hochemotionale Story gefunden. Sie ist düster und vielschichtig und glänzt mit einer charismatischen Hauptfigur, deren moralisches Selbstbild durch dunkle Ereignisse aus der Vergangenheit und der Gegenwart ins Wanken gerät."

Über "Der Grenzgänger":

Dem Osloer Cop Nikolai Andreassen (Tobias Santelmann) geht nichts über Prinzipientreue. Stets kämpft er für Gerechtigkeit und Menschenwürde, sein Privatleben hält er strengstens geheim. Doch seine wohlorganisierte Welt gerät ins Wanken, als eine verdeckte Ermittlerin ums Leben kommt.

Die Hauptfiguren dieser achtteiligen Thrillerserie, die in Norwegen gedreht wurde, kämpfen sich durch moralische Herausforderungen, eingebettet in einen spannenden Crime-Plot. Das Drehbuch stammt von Megan Gallagher, die zuvor unter anderem an den Produktionen "Vergiss mein Nicht!" (mit Kate Winslet, Jim Carrey), "Abbitte (mit Keira Knightley) und "Milk" (mit Sean Penn) mitwirkte. Produzentin auf deutscher Seite ist Sigrid Strohmann, die umfangreiche Erfahrungen bei der Koproduktion von skandinavischen Krimiserien (u.a. die "Millennium"-Trilogie nach Stieg Larsson und "Die Brücke - Transit in den Tod") hat.

Facts:

Originaltitel: "Grenseland", Thrillerserie, 8 Episoden, je ca. 45 Minuten, N/D/S 2017. Regie: Bård Fjulsrud, Gunnar Vikene. Serienschöpferin und Drehbuch: Megan Gallagher. Produzenten: Monster Scripted, Sky, TV 2 und Nice Drama. Darsteller: Tobias Santelmann, Ellen Dorrit Petersen, Morten Svartveit, Benjamin Helstad.

Ausstrahlungstermin:

Ab 6. April 2018 immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD. Parallel auch auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "Westworld" und "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. "Billions" oder "Twin Peaks", sowie ausgewählte Produktionen wie "The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" und "House of Cards". Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service - mit monatlicher Laufzeit - der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie auf der Facebookseite https://www.facebook.com/SkySerienDE/.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Dez. 2017).

Pressekontakt:

Shoshannah Peter
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de
picture.management.skyde@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: