Sky Deutschland

WM auf Premiere: Deutschland-Auftakt mit Beckenbauer und Matthäus 2. WM-Tag: Alle Spiele live
Reif kommentiert
Schuster: "Saudis sehr unangenehm!"

    München (ots) - Die deutsche Nationalmannschaft trifft in ihrem
ersten Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft am Samstag, 1. Juni,
auf Saudi-Arabien. Premiere überträgt die Partie aus dem Sapporo Dome
live ab 13.30 Uhr. Kommentator ist Marcel Reif. Premiere Allstar
Franz Beckenbauer und Sebastian Hellmann analysieren die Begegnung
vor Ort. Durch den zweiten Turniertag führen ab 8.00 Uhr Moderator
Dieter Nickles und Premiere Allstar Lothar Matthäus aus dem Studio.
Die Partien Irland - Kamerun (8.30 Uhr) und Uruguay - Dänemark (11.00
Uhr) zeigt der Münchner TV-Sender ebenfalls live.
    
    Deutschlands Gegner Saudi-Arabien ist das einzige Team bei der
Weltmeisterschaft, bei dem alle Spieler ihr Geld im eigenen Land
verdienen. Bekanntester Akteur ist Angreifer Sami Al-Jaber, der bei
Al-Hilal spielt, aber auch von europäischen Klubs umworben wird.
Al-Jaber lief auch bei den WMs 1998 und 1994 auf, wo Saudi-Arabien
mit dem Erreichen des Achtelfinales seinen bisher größten
internationalen Erfolg feierte. "Die Vorrundenspiele gegen
Saudi-Arabien und Irland werden sehr unangenehm", warnt Premiere
Allstar Bernd Schuster vor der Defensivtaktik der Gruppengegner. "Von
der deutschen Mannschaft erwarte ich, dass jüngere Spieler wie
Ballack, Kehl und Metzelder eine gute Figur abgeben und sich durch
die WM weiterentwickeln." Die Topfavoriten auf den WM-Titel sind für
Schuster Argentinien und Frankreich: "Sie sind mit Abstand die
komplettesten Teams und verfügen sowohl über Qualität als auch
Erfahrung."
    
    Premiere setzt bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Südkorea
und Japan neue Maßstäbe in der TV-Berichterstattung. Erstmals werden
alle 64 Spiele von einem deutschen Sender live übertragen. Finden
mehrere Spiele parallel statt, bietet Premiere zusätzlich die in der
Bundesliga und UEFA Champions League bewährte Konferenzschaltung an.
Ein eigener 24-Stunden-WM-Kanal wird an allen Turniertagen rund um
die Uhr aktuell berichten. Kompakte Zusammenfassungen, Analysen und
die Wiederholung kompletter Spiele zeigt Premiere ab 17.00 Uhr auf
bis zu fünf Kanälen gleichzeitig. Durch das WM-Portal hat der
Zuschauer den kompletten Überblick und kann bequem zwischen den
Kanälen WM 1 bis WM 5 hin- und herschalten.
    
    Der WM-Countdown läuft auch für alle Fußball-Fans, die noch nicht
Premiere-Abonnenten sind. Wer morgens einen Vertrag im Handel
abschließt und den Digital-Receiver gleich mitnimmt, kann schon
mittags den Ball live auf Premiere rollen sehen. Wer sein Abo direkt
bestellen will (0180/55 100 11 oder www.premiere.de), sollte mit zwei
Tagen Lieferzeit rechnen. Für alle Abonnenten des Sport- und des
Super-Pakets ist die WM inklusive. Allen anderen Abonnenten bietet
Premiere das Ticket "WM TOTAL" für 35 Euro an. So können auch Kunden
des neuen PREMIERE START-Pakets (fünf Euro pro Monat) das gesamte
WM-Angebot genießen.
    
    Premiere gibt es ab sofort bereits für fünf Euro im Monat. Mehr
zum neuen Angebot unter www.premiere.de/5euro
    
    
ots Originaltext: Premiere
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen: Arne Reinbold
Premiere Sport-PR
Tel.: 089/9958-6366
arne.reinbold@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: