Sky Deutschland

"Sky Disney Prinzessinnen HD": Osterferien mit allen Disney Prinzessinnen auf einem Sender bei Sky

Unterföhring (ots) -

- Sky Pop-up-Channel "Sky Disney Prinzessinnen HD" vom 18. März bis 
3. April in Kooperation mit Disney Cinemagic 
- 26 Disney Filme, u.a. mit allen 11 Disney Prinzessinnen
- Mit dabei: die preisgekrönten Animations-Highlights "Die Eiskönigin
- Völlig unverfroren" (2013) und "Merida - Legende der Highlands" 
(2012) 
- Zeichentrick-Klassiker wie "Schneewittchen und die sieben Zwerge" 
(1937), "Cinderella" (1950) und "Die Schöne und das Biest" (1991) 
- Realfilme wie "Plötzlich Prinzessin 1+2" (2001/2004) und 
"Cinderella" (2014)

Unterföhring, 20. Januar 2016 - Rapunzel, Arielle, Cinderella, 
Schneewittchen, Belle, ... - sie alle sind selbstbewusst und mutig. 
Jede Disney Prinzessin steht für eine besondere Stärke und verzaubert
damit Jung wie Alt weltweit. Alle elf Disney Prinzessinnen geben sich
nun ab Freitag, 18. März, die Ehre. Gemeinsam mit Disney bereitet Sky
Deutschland diesen und vielen weiteren Prinzessinnen die große Bühne 
und zeigt insgesamt 26 Disney Filme auf einem eigenen, temporären 
Sender: "Sky Disney Prinzessinnen HD". 

Unter den Filmhighlights befindet sich auch der mit zwei Oscars 
ausgezeichnete und bisher erfolgreichste Animationsfilm überhaupt, 
"Die Eiskönigin - Völlig unverfroren", sowie "Merida - Legende der 
Highlands", der ebenfalls mehrfach prämiert wurde. 

Bis 3. April stehen alle Disney Prinzessinnen und weitere Disney 
Filmhighlights im Fokus von "Sky Disney Prinzessinnen HD" - ob mit 
dem Zeichentrick-Klassiker "Cinderella" von 1950 oder der 
gleichnamigen Real-Verfilmung von 2014, ob mit "Schneewittchen" von 
1937, dem ersten animierten Langfilm überhaupt, oder mit "Die Schöne 
und das Biest". Auch "Dornröschen" aus dem Jahre 1958 ist dabei, 
genauso wie die Realfilme "Plötzlich Prinzessin" (Teil 1 und 2) und 
das starbesetzte "Into the Woods" (2014) mit Meryl Streep als Hexe 
und Jonny Depp als Wolf.

"Mit unserem neuen Pop-up-Channel bieten wir kleinen und großen Fans 
der Disney Prinzessinnenfilme ein ganz besonderes Highlight. Von 
handgezeichneten Klassikern bis zu den neuesten, computeranimierten 
Kinoerfolgen finden Sky Kunden während der gesamten Osterferien alle 
Disney Prinzessinnen rund um die Uhr auf einem Sender. Das gibt es 
nur bei Sky!", sagt Elke Walthelm, SVP Partner Channels und 
stellvertretende Programmchefin bei Sky Deutschland.

"Nach dem Erfolg unseres ersten gemeinsamen Pop-up-Channels im 
Dezember 2014, 'Sky Star Wars HD', freuen wir uns, diese Aktion 
erneut umsetzen zu können. Mit dem Prinzessinnen-Sender geben wir 
dieser Idee ein neues Gesicht: Alle Disney Prinzessinnen meistern 
mutig und selbstbewusst, aber auch mit viel Gemeinsinn ihre 
Abenteuer. Dafür lieben unsere Zuschauer sie", so Bernhard Glöggler, 
General Manager Disney Media Distribution, The Walt Disney Company 
GSA.

Empfang:
Der Pop-up-Channel "Sky Disney Prinzessinnen HD" startet am 18. März 
und wird bis einschließlich 3. April den Sender Sky Hits ersetzen. 

Über Sky Deutschland:
Mit 4,37 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Mrd. Euro 
ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das 
Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, 
Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz 
in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender 
Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 21 Millionen Kunden in fünf 
Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo 
immer sie wollen (Stand: 30.09.2015).

Über Disney Cinemagic: 
Disney Cinemagic ist der Filmsender für die ganze Familie mit den 
Disney Kinoklassikern und den neuesten Disney- und 
Pixar-Film-Highlights. Von "Bambi" bis "Fluch der Karibik", von 
"Ratatouille" bis "Die Schöne und das Biest", Disney Cinemagic zeigt 
täglich - und ab 29. Februar mit erweiterter Sendezeit rund um die 
Uhr - spannende, lustige und abenteuerliche Unterhaltung, die Groß 
und Klein begeistert. Disney Cinemagic und Disney Cinemagic HD sind 
in Deutschland und Österreich über Sky in den Angeboten Sky Film und 
Sky HD abonnierbar. Neben Disney Cinemagic betreibt The Walt Disney 
Company GSA auch die Sender Disney Junior und Disney XD (Pay-TV) 
sowie seit Januar 2014 im Free-TV den Disney Channel.  

Pressekontakt:

Shoshannah Peter
Sky Deutschland
Consumer Communication
Tel: 089/9958 6339
Shoshannah.Peter@sky.de
www.facebook.de/DeinSkyFilm
www.facebook.de/DeineSkySerie

Irma Drews
Disney Channels
The Walt Disney Company GSA
Tel: 089/99 340 834
Irma.X.Drews.-ND@disney.com


Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: