Sky Deutschland

Koproduktion von Sky Deutschland und Red Arrow: Die Hauptrollen der Thrillerserie "100 Code" stehen fest

Unterföhring (ots) -

   - Vereinbarung sichert Sky sämtliche Exklusivrechte in Deutschland
     und Österreich
   - Drehbeginn im Mai in Stockholm
   - In den Hauptrollen Dominic Monaghan ("Lost") und Michael Nyqvist
     ("Millennium-Trilogie") 

10.3.2014 - Sky Deutschland und Red Arrow Entertainment koproduzieren die Thrillerserie "100 Code". Der Kooperationsvertrag garantiert Sky sämtliche Exklusivrechte im Pay- und Free-TV inklusive der SVOD-Rechte für alle Verbreitungswege, inklusive der Ausstrahlung auf mobilen Geräten und der on-demand-Dienste. Die Dreharbeiten für "100 Code" beginnen im Mai 2014. Die Hauptrollen übernehmen Dominic Monaghan, bekannt aus der "Der Herr der Ringe"-Trilogie sowie der Serie "Lost", und der schwedische Schauspieler Michael Nyqvist, den die deutschen Fernsehzuschauer aus der Verfilmung von Stieg Larssons "Millennium-Trilogie kennen. Als Schöpfer und Regisseur der Serie fungiert Bobby Moresco ("Crash", "Million Dollar Baby", "The Black Donnelly's"). "100 Code" wird entwickelt von Fabrik Entertainment ("The Killing") und produziert von 100 Code AB und Zen Productions ("The Bible Code"). Zu den ausführenden Produzenten gehören neben Moresco auch Joakim Hansson, Klaus Zimmermann, sowie Henrik Bastin und Mikkel Bondesen von Fabrik Entertainment.

Die Serie, die in Stockholm sowie New York spielt, begleitet den New Yorker Detektiv Conley und seinen schwedischen Kollegen Eklund bei einer aufreibenden Morduntersuchung. Während die Beiden bei ihren Recherchen auf ein komplexes Netzwerk aus gnadenlosen Mördern stoßen, kommen sie nach und nach dem wahren Fadenzieher der Bluttaten auf die Spur.

Bobby Moresco: "'100 Code' ist das wohl aufregendste Projekt, an dem ich je gearbeitet habe. Und dieses Projekt gemeinsam mit Henrik, Joakim, Red Arrow Entertainment und Sky Deutschland umsetzen zu können, ist der Traum eines jeden Showrunner."

Gary Davey, Executive Vice President Programming bei Sky: "'100 Code' ist ein großartiges Projekt für Sky. Neben einem hervorragendem Team vor und hinter der Kamera, liefert das Projekt nicht nur eine großartig geschriebene und starke Story, sondern unterstreicht unsere Führungsposition im Bereich der Qualitätsserien."

Jens Richter, Managing Director bei Red Arrow International: "'100 Code' ist innovative Scandicrime vom Feinsten. Das Genre ist derzeit überall angesagt und daher ist es für Sky Deutschland der perfekte Zeitpunkt, um das Projekt zu unterstützen. Wir sind begeistert, dass sich Sky als Teil einer der größten Fernsehsendermarke für '100 Code' als Ko-Produktion entschieden hat."

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit rund 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender - fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive des einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der Abruf hunderter, ständig wechselnder Titel, und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel - darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme - können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München.

Über Red Arrow International:

Red Arrow International GmbH ist ein weltweit führender TV-Programmvertrieb in den Bereichen Fiktion, Factual und Unterhaltungsformat. Neben den Programmen der ProSiebenSat.1-Sender ist die Red Arrow International als Vertriebsdienstleister für unabhängige Produzenten tätig.

Das Unternehmen ist auf Packaging, Co-Finanzierung und Co-Produktion internationaler Filme und Serien wie "Lilyhammer", der ersten eigenen Serie von Netflix, oder "Jo" mit Jean Reno spezialisiert. Zudem vertreibt Red Arrow International sehr erfolgreich Lizenzrechte an Formaten wie der Comedy-Serie "Benidorm Bastards" mit 25 lokalen Versionen, darunter "Betty White's Off Their Rockers" (NBC), oder der Koch-Show "The Taste" (ABC).

Red Arrow International ist mit Niederlassungen in München, Los Angeles und Hongkong weltweit tätig und verkauft seine Programme in über 150 Länder. Red Arrow International gehört zur Red Arrow Entertainment Group, die mit 15 TV-Produktionsfirmen in neun Ländern vertreten ist. Die Red Arrow Entertainment Group ist eine Tochter der ProSiebenSat.1 Media AG, einem der führenden Medienkonzerne Europas.

Pressekontakt:

Sky Deutschland AG
Birgit Ehmann
Consumer Communications
Tel. 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Red Arrow International
Isabelle Fedyk
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. 089/9507 2320
Isabelle.Fedyk@redarrowinternational.tv

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: