Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sky Deutschland mehr verpassen.

12.06.2007 – 13:40

Sky Deutschland

Projekt "Spox": Premiere beteiligt sich an Gründung eines neuen Internet-Sportangebots

    München (ots)

- Modernes Web-Portal vereint Information, Interaktion und Live-Sportberichterstattung - Ausbau der Internet- und Sportkompetenz von Premiere - Ansprache neuer Zielgruppen - Premiere, Media Ventures GmbH, Manuel López und Dr. Rüdiger Schulze Gründungsgesellschafter

    München, 12. Juni 2007. Premiere beteiligt sich an der Gründung eines neuartigen Internet-Sportangebots. Unter dem Projektnamen "Spox" entsteht ein Internetauftritt, der Information, Interaktion und Live-Sportberichterstattung unter einem Dach bündelt. "Mit 'Spox' werden wir ein ganz neues Sportportal-Konzept umsetzen, in dessen Mittelpunkt der sportbegeisterte Internetnutzer steht", sagt Manuel López, Geschäftsführer des neuen Sportportals. "'Spox' vereint reine Information mit Sport-Community und Videoportal zu einer einzigartigen interaktiven Welt und wird den Markt der Internet-Sportangebote aufbrechen." Das neue Angebot wird inhaltlich viele attraktive Sportarten abdecken und soll sich in erster Linie über Werbung und Kooperationen finanzieren, auch gebührenpflichtige Inhalte sind geplant. Das Sportportal startet voraussichtlich im Herbst 2007. Gründungsmitglieder und Gesellschafter des Projekts sind neben Premiere die Media Ventures GmbH, Manuel López und Dr. Rüdiger Schulze. López und Schulze sind gleichzeitig Geschäftsführer von "Spox". Premiere hält zunächst 40,1 Prozent an der Projektgesellschaft, hat jedoch eine Option auf eine Mehrheitsbeteiligung.

    Carsten Schmidt, Vorstand Sports & New Business von Premiere: "Das Projekt 'Spox' ist ein weiterer wichtiger Meilenstein unserer Internetstrategie. Wir bauen die Präsenz im Netz signifikant aus und stärken unsere Sportkompetenz. Das neuartige Sportportal wird in großem Maße von unserem technologischen und programmlichen Know-how profitieren. Gleichzeitig können wir über den Community-Ansatz neue Zielgruppen für Premiere interessieren und stärken insbesondere die Vermarktung unserer Internet-Angebote."

    Über die Geschäftsführer: Manuel López (37) war zuletzt Geschäftsführer und Leiter Sales & Marketing bei der Sport1 GmbH in Ismaning. Zuvor war er seit 2001 in verschiedenen Führungspositionen bei Sport1 tätig. Seine Laufbahn begann der studierte Betriebswirt bei Hamburg1 TV und Yahoo Deutschland. Dr. Rüdiger Schulze (39) kommt von der SevenOne Intermedia GmbH, wo er zuletzt als Geschäftsführer für Finance & Controlling, Business Affairs, Personal und Production Services verantwortlich war. Gleichzeitig war Schulze Geschäftsführer der MM MerchandisingMedia GmbH. Seine berufliche Laufbahn begann der Diplom-Volkswirt bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, bevor er bei der Sport1 GmbH zunächst als Leiter Controlling, später als Leiter Finanzen & Administration tätig war.

    Über Media Ventures GmbH: Media Ventures mit Sitz in Köln gehört in Deutschland zu den führenden unabhängigen Venture Capital Gesellschaften. Investiert wird erfolgreich in junge Medien- und Technologieunternehmen. Dabei berät Media Ventures bei der Beschaffung von Eigen- und Fremdkapital sowie bei Kauf und Verkauf von Unternehmen und Beteiligungen. Ein entscheidender Vorteil von Media Ventures ist, dass alle Entscheidungsträger des Unternehmens selbst Gründer der ersten Stunde sind. Damit ist gewährleistet, dass neue Ideen und Business-Pläne stets mit größter Sorgfalt und höchstem Respekt behandelt werden. Ein Schwerpunkt von Media Ventures liegt in der Beratung aussichtsreicher Start-Ups. Dabei bietet Media Ventures sowohl in der Früh- als auch in der Expansionsphase eines Unternehmens Finanzierungs- und Managementberatung. Zum Portfolio gehören Unternehmen wie die größte Partnerbörse Deutschlands "neu.de" oder der erfolgreiche Reiseveranstalter "weg.de". Das Unternehmen wird von Dirk Ströer und Peter Richarz geleitet.

Pressekontakt:
Für Rückfragen:
Stefan Vollmer
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/9958-6377
stefan.vollmer@premiere.de

Michael Jachan
Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/9958-6352
michael.jachan@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Sky Deutschland
Weitere Storys: Sky Deutschland